Topic-icon Panzerung bis über Wasserspiegel (Fotos Jahre danach?)

Mehr
07 Apr 2021 14:06 #31442 von Alexander Huemer
Liebe Leute, einige Berichte habe ich schon gelesen, bin mir aber noch immer unsicher. Ich möchte gerne bis obenhin mit NG Fertigmörtel, also bis über die Wasseroberfläche panzern. Einige haben das gemacht, NG auch im Aquarium, doch leider kann ich keine Fotos finden wie etwaige Schäden nach ein paar Jahren aussehen.
Ich würde mich so freuen welche zu sehen, oder Erfahrungsberichte zu lesen, ganz lieben Dank!
Alexander Huemer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Apr 2021 15:51 #31444 von FamLeist
Wir sind auch gerade bei der Planung und von NG wurde mir dazu abgeraten. Der Mörtel würde nach ein paar Jahren abplatzen und kaputt gehen. Jede Nachbesserung würde man sehen.
Vielleicht hilft dir das ja ;-)
Liebe Grüße Anja
Folgende Benutzer bedankten sich: Alexander Huemer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Apr 2021 17:27 #31447 von H0LG3R
Ich habe an den Stellen wo ich keinen Uferwall habe bis über die Wasseroberfläche gepanzert. Es ist allerdings kein NG - Mörtel sondern selber gemischt. Die Panzerung hat jetzt 5 Winter hinter sich in denen kleine Risse und Fehlstellen entstanden sind. Hier mal ein paar Fotos:





Folgende Benutzer bedankten sich: mikdoe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Apr 2021 20:15 #31457 von the_farmer
Option 1: mindestens 5cm dicke Mörtelschicht mir Bewehrung UND ein sich nicht mehr bewegender oder setzender Untergrund

Option 2: bis zur wahrscheinlichen Frostgrenze panzern, danach NG Ufermatte, die Matte selbst im Übergang mit einbinden.

Ergibt ein festen Wall der naturnah bepflanzt wird...
Folgende Benutzer bedankten sich: Alexander Huemer, klaus1224

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Apr 2021 22:59 #31460 von H0LG3R
Ich denke die Option 1 wird auf dauer nicht wirklich rissfrei bleiben da der Frost in der Vermörtelung seine arbeit tun wird - so viel Bewehrungs kann man da doch garnicht reinpacken das es wirklich dem Frost widersteht. Bei mir haben sich doch auch Risse gebildet trotz Bewehrung und einem sich nicht mehr setzendem Untergrund.
Folgende Benutzer bedankten sich: Alexander Huemer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Apr 2021 05:39 #31462 von Alexander Huemer
Hallo, ganz lieben dank für die Fotos, mit dem selber gemischten Mörtel sieht das garnicht schlimm aus. Ob das mit der Verbundmatte und dem NG Mörtel auch nicht schlimmer wird?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.117 Sekunden