Topic-icon Ideale Trittsteine

Mehr
27 Nov 2020 21:17 - 27 Nov 2020 21:18 #31129 von LemonLime
Guten Tag Zusammen,

Dies ist mein erster Beitrag. Ich habe dieses Jahr unser lange erträumtes grosses Schwimmteichprojekt umgesetzt. Der Spatenstich erfolgte im Juli. Die Zeit seither war unglaublich intensiv, hat aber mehrheitlich Spass gemacht. Wenn am Schluss alles gut kommt, dann hat man die grosse Mühe sicherlich auch bald vergessen.

Mittlerweile arbeite ich an der Ufergestaltung und möchte bald noch Trittsteine auf dem grosszügigen Damm verlegen. Nach Fertigstellung soll der Teich und das Umfeld möglichst naturnah aussehen. Gibt es betreffend den Trittsteinen/Platten Empfehlungen? Welche Gesteinsart ist gut geeignet und frostbeständig? Gibt es Erfahrungen mit Polygonalplatten aus Porphyr?

Ich plane die Steine auf einer Schicht Sand oder allenfalls Mörtel auf der Ufermatte zu positionieren.

Danke und viele Grüsse an alle!
Letzte Änderung: 27 Nov 2020 21:18 von LemonLime.
Folgende Benutzer bedankten sich: hopfenbrause

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Nov 2020 15:31 #31131 von Gizmo
Hallo ,habe meine Trittsteine bei Obi gekauft. Sind trittsicher und robust. Habe sie jetzt den 2. Winter drauf. VG
Folgende Benutzer bedankten sich: LemonLime

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Nov 2020 14:35 #31133 von Lohschneider
Meine Erfahrung: je grösser umso besser. Liegen dann einfach satt, natürlich nur, wenn genug Platz da ist. Meine hab ich günstig über Ebay Kleinanzeigen. Auch ubser Teich ist noch eine Baustelle, hier ein paar Bilder
Folgende Benutzer bedankten sich: mikdoe, LemonLime, FamLeist

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.103 Sekunden