Topic-icon Sedimentfalle Spülung

Mehr
05 Jul 2020 14:08 #30201 von CaroDi
Hallo,
wenn Ihr die Sedimentfallen von NG verbaut habt, nutzt ihr denn hin und wieder die Rückspülvorrichtung ?
Eigentlich sollte sich ja gar kein Sediment daran ablagern wenn ständig die Pumpe läuft.
Meine Überlegung ist, das ich mir die ganzen PE Rohre verlegen einfach spare.
Oder macht es doch schon guten Sinn das Spülrohr in den Sedimentfallen anzuschließen ?
VG Dirk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Jul 2020 15:47 #30205 von Holger Budig
Moin Dirk ,
wir haben die Rückspülleitungen eingebaut und spülen auch regelmäßig .Denke das macht schon Sinn ,wenn man spült sieht man richtig die Blasenbildung an der Wasseroberfläche durch die Verwirbelung .
Anschließend senken wir den Wasserspiegel im Filtergraben durch das Schließen der Schieber im ZST Schacht ab und öffnen danach.
ES ist schon beachtlich wieviel danach in den Filtergraben gelangt.

VG Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Jul 2020 15:15 #30349 von CaroDi
Moin Holger,
vielen Dank für Deine Einschätzung.
Hört sich alles plausibel an und wir werden auch diese Spülmöglichkeit mit einbauen.
VG Dirk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.209 Sekunden