Topic-icon Wasseraufbereitung von Regenwasser/Brunnenwasser

Mehr
11 Apr 2021 15:35 #31517 von Nick1234
Hallo zusammen,

ich habe nun schon gelesen, dass Regenwasser oder Brunnenwasser u.U. nicht gut ist wenn man es Massenweise in den Schwimmteich überführt. Die Gründe waren Nährstoffe oder Belastungen aus der Landwirtschaft wenn ich das Recht in Erinnerung habe.

Ich würde gerne wissen, was man denn genau tun sollte, damit man das Wasser in den Schwimmteich überführen kann? Durch einen Filter geben? Sekundärer Filtergraben? Durch ein Schilfbeet pumpen, etc.

Danke für eure Hilfe!

Viele Grüße und bleibt gesund!
Niko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Apr 2021 16:46 #31520 von H0LG3R
Naja, um die Frage zu beantworten brauchst du erst mal eine Wasseranalyse von dem Wasser das du verwenden möchtest.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Apr 2021 09:34 #31522 von Nick1234
Hi Holger,

die angehensweise weise wollte ich das umdrehen. Dass man Wasser irgendwie gefiltert bekommt ist klar. Nur mit welchem Aufwand. Falls selbst die einfachen Reinigungsmethoden Kosten von einem zweiten Schwimmteich verursachen würden ich das direkt lassen. Ich wohne in einer Landwirtschaftlich geprägten Region, daher gehe ich davon aus, dass Brunnen/Bachwasser randvoll mit Nitrat ist. Bei Regenwasser sollte es doch allgemein-gültiger sein oder? Den Sahara Staub bekommt ja auch schließlich jeder einmal im Jahr ab.

www.mcm-systeme.de/ratgeber/grundwasser-...n-gartenteich-nutzen

Hat jemand denn schon Erfahrung damit? Ist das auch sinnvoll für Schwimmteiche ohne das es ein Vermögen kostet?

Danke euch!

Danke für eure Hilfe!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Apr 2021 09:51 - 12 Apr 2021 09:52 #31523 von H0LG3R
Naja, Erfahrung habe ich damit. Ich wohne wie du in einer Landwirtschaftlich geprägten Gegend. Trotzdem nutze ich für meinen Teich zum nachfüllen nur Brunnenwasser. Das wird nicht irgendwie aufbereitet sondern geht direkt vom Brunnen in den Teich und es funktioniert, ich Teich habe ich klares Wasser. Der Teich wir allerdings durch einen Filtergraben und einen NG-standartfilter gefiltert und läuft durch ein UV - gerät.
Letzte Änderung: 12 Apr 2021 09:52 von H0LG3R.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Apr 2021 09:58 #31524 von Norbert
Hallo Nick,

Spekulationen und Vermutungen sind keine Basis für die Abschätzung eventuell erforderlicher Maßnahmen. Wir rechnen bei einer Füllwasseranalyse aus, wie viel du nachfüllen kannst, ohne einen Schwellenwert zu überschreiten.
Hier steht mehr: Füllwasser-Analyse
Erst wenn dieser Spielraum zu gering ist, muss man über Maßnahmen nachdenken. Für die reichen dann aber oft etwa hundert Euro aus.
Gruß
Norbert
Folgende Benutzer bedankten sich: Nick1234

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.102 Sekunden