Erster Schwimmteich, Grube, Erfahrung, Tipps für Neuling

Mehr
09 Juli 2018 07:35 #27408 von Aule
Merci Merci!

Also mein Plan ist jetzt so, da ich erst nächstes Jahr alles im Detail machen bzw panzere etc. würde ich nächsten Monat so Ausbaggern:

- Schwimmteich mit Außenmaß inkl Ufer-Graben oder keinen, Anzeichnen und 1m erst beginnen zu baggern und zwar direkt in die tiefe, leicht Schräg bis zur 50cm tieferen ersten Stufe, diese ca 50 cm breit und dann wieder schräg nach unten bis auf 1,4m.

Dann kann ich nächstes Jahr den Ufergraben bzw Uferterrasse mit dem Spaten abschälen, den FG würde ich auch gleich soweit ausheben, ohne die Dammdurchführung zu öffnen.

Habe ich ein Gedankenfehler oder gibt es nützliche Tipps?

Merciiiiiiii

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Juli 2018 17:10 #27380 von Roadrunner
Der Ufergraben macht den Teich durchaus etwas natürlicher.
Durch das im Ufergraben befindliche Substrat liegt aber auch etwas Gewicht auf der Folie, so dass sie dadurch besser oben gehalten wird und nicht nur am Uferband hängt.
Wie schon erwähnt kann der Ufergraben auch sehr schmal sein, dafür könnte er auch tiefer sein.
Ich habe auch im Einstiegsbereich keinen Ufergraben auf etwa 8m, dafür an dieser Stelle die obereste Terrasse breiter.

Viel Spaß bei der Planung.

Übrigens kannst du, wenn du dir etwas Folienreserve einplanst und du beim Ufer anlegen siehst, dass noch Platz ist, dich durchaus späternoch für den Ufergraben entscheiden.
Wie gesagt, dafür darf die Folie dann aber nicht zu kanpp sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Juli 2018 11:37 #27379 von HeikoG
Wie Mc.Puy schon im anderen Thread geschrieben hat, sieht es einfach sehr natürlich aus, wenn der UG nach einigen Jahren dicht bewachsen ist. Meine Frau hat sich sehr darüber gefreut. Durch unseren ST hat sie zwei neue Gärten bekommen: Einen Wassergarten im FG und einen Sumpfgarten im UG. Pflanzen, die man sonst nicht im Garten hat, kommen da rein.

___________________________________________
Viele Grüße aus Berlin
Heiko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Juli 2018 10:08 #27377 von Aule
Der zieht über den Dochteffekt bzw durch Wellengang Wasser, bleibt dort drin, versorgt Pflanzen und verdunstet gelegentlich. Was für Aufgabe hat dieser genau?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Juli 2018 09:14 #27375 von HeikoG
Ja, ist richtig. aus Platzgründen habe ich nicht überall einen Ufergraben bzw. an den Seiten ist er nur ca. 20cm schmal. Am Einstieg natürlich auch keinen.

___________________________________________
Viele Grüße aus Berlin
Heiko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Juli 2018 08:35 #27374 von Aule
Hallo HeikoG,

danke für die Antwort,

sehe ich das richtig das du keinen rundum gebauten Ufergraben hast?
Könnte ich auf einer Seite auch lösen, ringsum ist das einfach vom Platz her nichts wenn man 80cm zum drehen zwischen Zaun und Wasser hat!

Das Wasser sieht gut aus bei dir, aber dieser breite flache Einstieg ist ähnlich wie bei mir geplant, finde ich super!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden
Powered by Kunena Forum