Ufermatte wie weit unter Wasser OK?

Mehr
19 Juli 2022 10:33 #34180 von Anschii
Grob gesagt ja, aber auf dem Uferwall sollte schon etwas wachsen. Ob das hinterher noch so störend ist, kann ich schwer sagen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Juli 2022 10:31 #34179 von Georgs Teich
Die Matte wird bei dir Senkrecht nach unten gehen schätze ich Mal.
Da wird dir nichts drauf wachsen weil die Wellen die bei Schwimmbetrieb entstehen alles runterwaschen werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Juli 2022 10:28 #34178 von Anschii
Hallo Georg,
auch wenn ich sie bepflanze/bemose? Denkst du, dass sie so störend ist? Ich kann mir das ehrlich gesagt alles noch nicht so vorstellen. Wir sind noch so weit entfernt :( Wenn sie mich tatsächlich mal stört, muss ich mir eh was überlegen.
LG Anschii

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Juli 2022 10:23 #34176 von Georgs Teich
Da ihr ja keine 10er Stufe verwendet könnte es sein dass dich die Ufermatte irgendwann optisch stören könnte.

Hast du schon Mal daran gedacht die Folie mit Steinmatten abzudecken?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Juli 2022 06:13 #34164 von Anschii
25cm finde ich etwas viel. Ich denke 10cm wäre in Ordnung - sie soll halt doch im Winter ein Schutz sein und falls Wasser verdunstet bin ich mit 10cm denk ich auf der sicheren Seite. Aber vlt meldet sich ja noch jemand zu Wort :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Juli 2022 05:58 #34163 von Lohschneider
Ich seh das halt so: die Ufermatte ist ja wirklich alles andere als schön. Also will ich da wirklich soviel sehen? Ausserdem ist das jede Menge "Plastik", also Mikroplastik, dass sich in der Natur verteilt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.130 Sekunden
Powered by Kunena Forum