Topic-icon Teichroboter oder Teichsauger

Mehr
15 Mär 2016 18:28 #22481 von salamander

Peter59 schrieb: vielleicht pingelich, aber jedem nach seinem gusto./quote]

Finde ich überhaupt nicht pingelig, es handelt sich ja um Schwimmteiche und keine Naturteiche. Ich reinige in etwa in den gleichen Intervalen wie du.

Und du hast recht, Teichsaugen ist wie Meditation. :laugh:


Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Apr 2016 09:48 #22682 von rangid manroni
Hallo Peter,
der Sack kostet halt leider ca. 70 Euro.
Ich werde es mit einem Hozelock Teichsaugerkorb versuchen, wobei mir das Filternetz arg grobmaschig erscheint.
Vielleicht lande ich dann doch bei dem glenk Sack.
Vorher werde ich jedoch noch die Nr. mit der Damenstrumphose ausprobieren, wie das Salamander probiert hat.
Grüße aus Hessen
Manroni

ST. Bj. 2015, 17.5 m x 5.0 m 1.40m
FG. 2,0 m x 10 m 0,5m
1 Saugsammler, 1 Pumpe 6500SKS
1 Standardfilter
2 Bodenabläufe,1 Schwimmskimmer
Keine Fische, Amphibienzaun,
LED UW Beleuchtung,
kein Ufergraben, voll vermörtelt
Wasservolumen ca. 75.000

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.219 Sekunden