Topic-icon Filtergraben

Mehr
30 Jun 2018 19:31 #27345 von salamander
Hallo,

alles was du raus holst setzt sich schon nicht ab, und es sind ja auch Nährstoffe die du so dem Teich entnimmst.

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jun 2018 19:37 #27346 von eiswurf
Wollte den Filtergraben unberührt halten da dieser doch Nährstoffe braucht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jun 2018 19:41 #27348 von salamander
Die Hauptaufgabe des FG ist es Nährstoffe abzubauen. Was du entnimmst braucht schon nicht abgebaut werden.

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jul 2018 09:24 #27350 von HeikoG
Sehe ich auch so. Allerdings lasse ich dann doch die Fadenalgen drin. Die haben sich mit dem Tausendblatt vermengt und die Libellen haben fleißig Eier abgelegt. Ich würde also damit die Eier ebenfalls rausholen. Also lass ich das.

___________________________________________
Viele Grüße aus Berlin
Heiko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jul 2018 13:53 #27354 von the_farmer
Du sagtest abkärchern? Wie meinst du das?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jul 2018 13:56 #27355 von the_farmer
Ich muss korrigieren...abkächern... meinst du kescher oder hochdruckreiniger?

Ich hole Fadenalgentepiche mit nem rauhen Holzstab raus. die kannst du wie eine Spaghetti aufdrehen.

Damit hast du dann jedesmal nen Kilo-Klumpen in der Hand. Alles, was an den empfindlichen Pflanzen hängenbleibt, lass dran...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.113 Sekunden