× Pumpen, Bachläufe, Quellen und Wasserspiele.

Topic-icon Solar für Almbrunnen

Mehr
23 Okt 2020 05:49 - 25 Okt 2020 05:41 #30966 von Lohschneider
.
Letzte Änderung: 25 Okt 2020 05:41 von Lohschneider.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Okt 2020 14:36 #30968 von the_farmer
Ich kann nur davon abraten... Der Hersteller zitiert "einen spezialisierten Anwalt, der keine rechtlichen Bedenken hat".

Einfacher wäre es doch, die Rechtsgrundlage zu zitieren, die es verbietet oder erlaubt....

Geht aber nicht, ist nicht zulässig, auch wenn man versucht in eine Grauzone zu huschen.

Rein technisch ist es auch Murks... erstmal hast du auf dem Stecker Strom anliegen, was nicht zulässig ist, 2. ist der nicht verpolgeschützt... Das heißt, du kannst ihn um 180 Grad gedreht in die Dose stecken. Während Endgeräten es egal ist, Wierum die Sinuswelle läuft, führst du in ein bestehndes Stromnetz eine phasenverschobene Leistung ein...empfindliche Geräte werden es dir durch sofortigen Tod oder Felfunktion danken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Okt 2020 14:50 - 25 Okt 2020 05:41 #30969 von Lohschneider
.
Letzte Änderung: 25 Okt 2020 05:41 von Lohschneider.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Okt 2020 15:46 #30970 von the_farmer
NG achtet sehr auf konforme E-Installationen. Vielelicht kann sich Norbert einmal dazu äußern.

Sollte ich falsch liegen, entschuldige ich mich natürlich.

Trotzdem habe ich die Verschaltung sowohl mit EWB als auch mit QUCS simuliert. Es ist und bleibt technisch unsauber, um nicht zu sagen: falsch
Folgende Benutzer bedankten sich: Lohschneider

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Okt 2020 16:44 - 25 Okt 2020 05:43 #30971 von Lohschneider
.
Letzte Änderung: 25 Okt 2020 05:43 von Lohschneider.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Okt 2020 19:45 #30972 von Norbert
Guten Abend allerseits,

da würde der Biologe Norbert ganz gern bei seinen "Leisten" bleiben und das nicht kommentieren.
Aber: Wenn hinter der Pumpe eine Filteranlage kommt, sollte die bei höheren Temperaturen durchlaufen, sonst fängt der Dreck in den Schäumen an zu faulen.
Für Solar braucht man dann einen Speicher - und dann laufen die Kosten.
Aus diesem Grunde halten wir uns derzeit da raus.
Gruß
Norbert von NaturaGart

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.118 Sekunden