Topic-icon Probleme beim Pflanzenwachstum

Mehr
30 Okt 2018 11:24 #28105 von the_farmer
ööööhm.... dass pflanzen nachts keine nährstoffe ausfnehmen ist falsch.

genauso, wie dass jetzt im herbst nichts mehr passiert! bei schlauer anlage der pflanzen, insb. unterwasser, finden prozesse auch bei 4 grad wassertemperatur und fast dunkelheit statt...

quellmoos, armleuchteralge, einiges an kraut und auch wasserpest können das gut....

weniger und langsamer, aber niemals 0!!!!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Okt 2018 11:51 #28106 von Touranus

the_farmer schrieb: ööööhm.... dass pflanzen nachts keine nährstoffe ausfnehmen ist falsch.

genauso, wie dass jetzt im herbst nichts mehr passiert! bei schlauer anlage der pflanzen, insb. unterwasser, finden prozesse auch bei 4 grad wassertemperatur und fast dunkelheit statt...

quellmoos, armleuchteralge, einiges an kraut und auch wasserpest können das gut....

weniger und langsamer, aber niemals 0!!!!!!



Ja, ok, was ist dann bitte schön "fast dunkelheit"

Photosynthese funktioniert nur mit Licht.

Du magst ja recht haben, will mich hier auch nicht streiten oder über so etwas weiter diskutieren.
Ich sage nur das es bei mir bei tagsüber Pumpenbetrieb bestens funktioniert.
Nur ein bisschen und dann tagsüber stundenlang gar nicht ist sicherlich nicht so gut...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Okt 2018 19:20 #28114 von the_farmer
das weniger und langsam bezog sich auf das wachstum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.242 Sekunden