Topic-icon Schwimm-Teich-Sanierung im Allgäu, neue Formgebung, Ergänzung mit Filtergraben

Mehr
30 Jun 2021 22:46 #32341 von Starhill
Kipp die Grube mit Füllsand zu, gut verdichten, modellieren und ausbaggern.
Fertig
Folgende Benutzer bedankten sich: Mischler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jul 2021 02:07 #32343 von the_farmer

Starhill schrieb: Kipp die Grube mit Füllsand zu, gut verdichten, modellieren und ausbaggern.
Fertig


Mit Füllsand lässt sich nichts modellieren, er ist in sich nicht tragfähig.
Er kann auch nicht verdichtet werden, weil zum verdichten verschiedene Größenanteile benötigt werden.

Füllsand hat eine 0/1 er Körnung und eigent sich tatsächlich nur zum Auffüllen befriedeter Löcher.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mischler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jul 2021 11:09 - 01 Jul 2021 11:11 #32349 von Mischler
Danke für Eure Gedanken!

Es sind zwei Dinge die es aufzufüllen gibt:

Das Erste:
Die Grube, alles was tiefer ist als 140 soll mit dem Aushub aus dem Filtergraben (steiniger Lehm) und Steine aufgefüllt und verdichtet werden.

Das Zweite:
Die Grube (Schwimmbahn) wird in der Längsrichtung um ca. 1m verschoben, d.h. den Aushub (steiniger Lehm) von der linken Wandseite soll in die rechte Wandseite eingebracht werden und verdichtet.
Zusätzlich stehen noch Steine zur Verfügung im Durchmesser von 10 cm bis 30 cm die mit eingebracht werden können und Betonrecycling.

Für die grobe Wandform mit Sicherheitsstufe auf der rechten Seite nehme ich die Schalsteine.

So der Plan bis heute.

Lieben Gruß an alle Teichfreunde
Letzte Änderung: 01 Jul 2021 11:11 von Mischler.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Jul 2021 13:53 #32351 von the_farmer
1) geht ohne Probleme,

2) geht nicht.

Ohne Schalung bekommst du den Aushub innerhalb der Grube nicht verdichtet und tragfähig, ohne dass der Rest der Grube frei bleibt.

Wenn es eh rechtwinkelig werden soll, empfehle ich Schalsteine, den Aushub dann dahinter rein.... Allerdings wird es dadurch eine Verzögerung vom runf 2 Wochen geben, bis der Beton gebunden hat.

Schneller aber teurer wären L-Winkel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.109 Sekunden