Topic-icon Verbundmatte vermörteln

Mehr
06 Aug 2018 13:01 #27569 von Idefix
Hallo zusammen!

Ich baue einen kleinen Teich/Pool.
Nun habe ich dort auch senkrechte, gerade Wände.
Diese möchte ich mit der Verbundmatte panzern.
Aber! Ich tue mich sehr schwer damit, das der Mörtel an der senkrechten Wand und der Verbundmatte hält. Immer fällt der Mörtel ab.
Auch möchte ich den Mörtel etwas dicker aufgetragen haben (so 1,5 cm), doch wenn ich noch mehr Mörtel versuche aufzutragen, fällt dieser erst recht runter.
Was mache ich falsch?
Wie bekomme ich den Mörtel an die Wand?

Natürlich könnte ich alles in zwei Schichten auftragen. Aber dabei habe ich große Sorgen, das ich die zweite Schicht erst recht nicht ans halten bekomme (weil dann ja der Untergrund glatt ist).....

Da es sich um einen kleinen Teich/Pool handelt, habe ich keine Maschinen. Sondern rühre den Mörtel zu einer Quarkmasse (mit Rührstab) und trage ihn mit einer Glättkelle auf.

Bitte gebt mit eine Anweisung, wie ich den Mörtel aufbringe. In den Videos finde ich dazu keine detaillierten Infos...

Vielen Dank!!!

Gruß Idefix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Aug 2018 13:20 #27570 von H0LG3R
Am besten trägst du zuerst eine dünne Schicht auf und rauhst die mit einem Zahnspachtel oder ähnlichem an. Wenn die dann trocken ist wird auch eine dickere Schicht drauf halten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Aug 2018 17:22 #27572 von Roadrunner
Wenn du es gar nicht zum Halten bekommst, mach erst einmal einen dünnen Mörtelbrei und massiere den mit einem Pinsel in die Verbundmatte, damit die Verbundmattenfasern schön mit Mörtel umhüllt und darin eingearbeitet sind. Das ergibt eine gute Grundlage für die weiteren Arbeiten.
Wenn das dann ein wenig angetrocknet ist, kannst du eine weitere Schicht anschmeißen. Immer eine kleine Ecke Mörtelauf die Kelle nehmen und mit Schwung anwerfen. Nach einer Weile hat man den Bogen raus, dass man einen Klecks neben den anderen setzt und nicht alles an einer Stelle landet.
Die Spitzen der Kleckse haben nach ein wenig Übung dann schon die gleiche Höhe.
Wenn wiederum diese Schicht trocken ist, kannst du flächig mit der Glättkelle rangehen und die Dellen auffüllen, so dass du die gewünscht glatten Wände bekommst.

Viel Spaß
Folgende Benutzer bedankten sich: Idefix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2018 07:59 #27573 von HeikoG
Ich habe meinen Teich von Profis vermörteln lassen. Einer ist vorgegangen und hat mit der Hand (Handschuh an!) Mörtel in die VM eingerieben. Ein anderer kam dann hinterher mit der Kelle.

___________________________________________
Viele Grüße aus Berlin
Heiko
Folgende Benutzer bedankten sich: Idefix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2018 08:45 #27576 von Mr.DD
ohne eine erste tragschicht kommst du nicht weit. würde auch nie wieder die teure verbundmatte nehmen da ein dickeres vlies vollkommen ausreicht.

MfG Daniel
Folgende Benutzer bedankten sich: Idefix

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Okt 2018 04:12 #27954 von Aquaviva
Hallo HeikoG, steige hier im Forum gerade neu ein. Baue seit letztem Herbst in Pankow mit Naturagartsystem und habe jetzt die Folie verlegt. Die Suche nach Profis, die mir die Verbundmatte verputzen, gestaltet sich schwieriger als gedacht. Zwei sind dann nach anfänglicher Zusage doch abgesprungen. Bei mir sind ca 170qm zu verputzen, weshalb ich es gerne mit Maschine machen lassen möchte. Welche Profis hast Du das machen lassen? Würde mich auch sehr über weiteren Austausch freuen, besonders da du hier in unmittelbarer Nachbarschaft wohnst
Grüße aus Pankow

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.251 Sekunden