× Pumpen, Bachläufe, Quellen und Wasserspiele.

Topic-icon Absperrschieber lässt sich nicht mehr öffnen

Mehr
24 Apr 2019 17:00 #28376 von the_farmer
ne, der kleine hat tatsächlich keine Schrauben..... dann wirst du wohl mit der puksäge ran müssen... danach ne muffe drüber und nen neuer rein

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Apr 2019 19:02 #28377 von karlklatsche
:( Tja..... nur eine Muffe werde ich da nicht mehr draufbekommen..... Der Schieber schließt ja bündig mit dem Anschluss ab..... Oder habe ich dich falsch verstanden...

Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Apr 2019 16:55 #28378 von the_farmer
ne...du hast mich richtig verstanden... das ist dann die güldene - - schkarte. kannst du mal fotos machen?
wenn du über ng keine repair-idee für den schiebe hast und du damals auch keine reserve-schieber eingebaut hast, wirst du ein wenig fuschen müssen.

mach doch mal fotos! und wie sind die ineinander eingebaut? per tangit verklebt?

normalerweise ist das bauteil größer 50 mm..also die muffe, das rohr 50mm aussendurchmesser.

meine idee wäre, den kaputten schieber, also die sperrplatte mit einem lochkreisbohrer aufzubohren und den rand glatt zu schleifen.

anschließend einen neuen schieber davor kleben. du legst ihn quasi tot und nutzt den alten schieber als muffe.

vorher bestelle die aber bitte einen und bohre ihn auf um zu gucken, ob du dichtungen etc beschädigen kannst.... oder frag norbert, ob er das für dich in erfahrung bringt.

zieh beim kleben mit tangit bitte handschuhe an und wasch danach gründlich die hände, das zeug "steht in deutschland in verdacht, krebserregend zu sein." in den niedelranden fehlt dieser hinweis lustigerweise :-P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jun 2019 18:12 #28551 von karlklatsche
Hallo Zusammen,

ich würde das Thema jetzt abschliessen.

Eine echte Fummelarbeit liegt hinter mir, um den verflixten Absperrschieber "auszubauen".

Zum Glück konnte ich, nachdem ich ihn geköpft hatte, den Rest dann irgendwann aus dem Gewinde drehen.



@ Norbert

Wäre es möglich mir den Anschluss am ZST sowie einen Ersatzschieber zuzuschicken?
Ihr wolltet euch ja noch per E-Mail bei mir melden.

Würde meine Kundennummer nur ungern hier online stellen.

Gruß
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: mikdoe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jun 2019 12:53 #28563 von HeikoG
Oh je, das ist ärgerlich. Hast du denn die tatsächliche Ursache finden können?

___________________________________________
Viele Grüße aus Berlin
Heiko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.366 Sekunden