× Wie mache ich den Teich winterfest?

Topic-icon Mein erster Winter naht, was ist zu tun?

Mehr
26 Sep 2018 04:04 #27818 von Silvia
Unser Teich ist bepflanzt (Mai) und fast alle Pflanzen sind gut angewachsen. Einige sind wegen der Dürre und dem niedrigen Wasserstand eingegangen aber insgesamt sieht der Filtergraben echt grün aus. Was aber nun tun. Ich habe mal alle Materialien von Naturagart durchgeblättert, aber nichts gefunden: Was passiert jetzt zum Winter hin mit den Pflanzen? Die verwelken doch sicher und fallen ins Wasser? Schneid ich die ab oder schöpf ich nur die abgestorbenen Teile raus? Wenn er zugefroren ist, alle noch rausschauende Teile abschneiden?

Die Pumpe nehm ich raus, muss der Schlauch zum Teich (locker 20m) ausgeblasen werden? Sie war jetzt erst 2 Monate im Einsatz, ist ein Entkalken jetzt schon anzuraten?

Verzeiht mir meine vielleicht naiv klingenden Fragen, aber ich bin mir ein wenig unsicher. Danke vorweg für Eure Antworten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2018 16:55 #27824 von salamander
Hallo Sylvia,

wenn du den Schlauch von NG hast der ist bis - 25°C Frostsicher. Ich habe noch nie einen Schlauch über den Winter entleert.

Ich würde die Pumpe zumindest mal öffnen und auf Verkalkung überprüfen, gerade am Anfang fehlt einem je die Erfahrung wie oft man reinigen muss.

Ich schneide die Pflanzen im FG meist Ende Oktober knapp unter der Wasseroberfläche ab. Bei den Pflanzen am Ufer entferne ich nur die welken Teile.

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter
Folgende Benutzer bedankten sich: Silvia, WasserElch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2018 21:13 - 26 Sep 2018 21:14 #27826 von HeikoG
Hallo Silvia,

Ich mache es so wie Salamander. Meine Pumpe nehme ich raus und so wie sie ist in einen Eimer mit Wasser. Damit die Dichtungen feucht bleiben. Im Frühjahr vor dem Einbau nehme ich sie auseinander und entkalke.

___________________________________________
Viele Grüße aus Berlin
Heiko
Letzte Änderung: 26 Sep 2018 21:14 von HeikoG.
Folgende Benutzer bedankten sich: Silvia, WasserElch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Okt 2018 13:06 #27868 von Silvia
Hallo Salamander, vielen Dank. Geht man dazu in den Teich rein? Weil sonst komme ich nicht überall hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Okt 2018 14:33 #27871 von Tomy26

Gruß Frank

www.teichgalerie.eu/thumbnails.php?album=384

ST 6m x 16m x 1,5 teif 76m² & 70m³
FT 2,5m x 6m 31m² 14 m³
FT Nr.2 2,9m x 23m x 0,6 m 67 m² & 15 m³
NG 8.000 SKS 12V/70W 8.000 l/h 4,5m FH
1 x Saugsammler
3 x Bodenablauf
1 x Skimmer
keine Fische
ca. 100000 Liter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Okt 2018 18:11 #27879 von salamander
Dies Scheren sind bestimmt nicht schlecht, ich bevorzuge es aber mit kurzer Hose in den Teich zu gehen. Da komme ich überall gut hin.

Ich lasse dabei einfach eine Mörtelwanne auf dem Wasser schwimmen, so kann ich die Pflanzenteil gleich gut einsammeln.

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.277 Sekunden