Topic-icon Baugenehmigung ja oder nein???

Mehr
31 Mai 2019 10:12 #28517 von Norbert
Ich grüße ...
... und sehe das so:
Die Landesbauordnung definiert im Angang zu § 63 genehmigungsfreie Vorhaben. Dazu gehören Teiche bis 100 m³.
Damit sind Teiche über 100 m³ nicht verboten, sondern brauchen eine Genehmigung. Das wäre die Bauverwaltung.
Dann gibt es im Außenbereich eine mögliche Kollision mit dem Naturschutzrecht. Damit muss dann eine Bearbeitungs-Instanz definiert werden. Wenn das Bauamt das dem Naturschutz zuschiebt und der das nicht will, dann muss der Kreis die Zuständigkeit regeln.
Wenn der das nicht macht, würde ich mir von den beiden Beteiligten schriftlich geben lassen, dass aus deren jeweiliger Sicht dagegen keine Bedenken bestehen - dann würde ich bauen.

Gruß
Norbert von NaturaGart

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Aug 2019 18:45 #28907 von Golemsk
Hallo nochmal,
wir sind jetzt einen Schritt weiter...
ich habe eine Bauvoranfrage and das zuständige Bauamt gestellt, Zeichnungen und Beschreibung über die Teich Größe hinzugefügt.
Gestern kam ein Schreiben der Baubehörde und folgendem Hinweis...
Bei ihrem Teichprojekt handelt handelt es sich um ein vereinfachtes Genehmigungsverfahren nach der HBO. Wenn sie innerhalb von drei Monaten keinen weiteren Einwand bekommen können sie mit dem Bau beginnen.
Baugenehmigung ist nicht erforderlich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Aug 2019 11:55 #28929 von Touranus
drei Monate warten...:blink:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Aug 2019 13:44 #28930 von Golemsk
Das ist wohl der Zeitrahmen, um seitens der Naturschutzbehörde, die durch das Bauamt über das Bauvorhaben informiert wird, Einwände einzulegen.
Sollte dies nicht erfolgen kann ich loslegen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.249 Sekunden