Topic-icon Corona und NaturaGart

Mehr
06 Sep 2020 00:13 #30645 von sandropauka
Hallo liebe Gemeinde,

ist es nicht mal an der Zeit das man bei NaturaGart mal umdenkt, man kann überall wieder hin, halt nur mit Maske und Abstand. Warum ist bei NaturaGart fast alles geschlossen ???? Bei uns bei Volkswagen arbeiten alle, mit Maske und Abstand und es funktoniert. Fußball mit Zuschauern geht auch und Konzerte gehen auch, mit Maske und Abstand. Warum bei NaturaGart nicht......

Gruße Sandro

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Sep 2020 05:44 #30653 von Alfons-Teich
Hallo Sandro,

ich verstehe nicht, welches konkrete Problem Du hast. Es sieht mir aber eher nach einem Luxusproblem aus.
Wie andere Teichfreunde kürzlich berichtet haben, ist der Naturagart-Park geöffnet und kann besichtigt werden. Die Kunden bekommen augenscheinlich ihre bestellten Baumaterialien und Pflanzen. Das ist aus meiner Sicht das Wichtigste und Wesentliche.
Kaffee und Kuchen gibt es vermutlich im Park nach wie vor noch nicht - das lässt sich aber doch hoffentlich verschmerzen. Und wenn Du wissen willst, warum an einem Musterteich ein schwarzer statt eines grünen Schlauches verbaut ist, kannst Du sicherlich auch direkt bei den Teichberatern anrufen und eine Erklärung bekommen.
Die allermeisten Teichfreunde und Naturagart-Kunden werden mehr als 100 km entfernt wohnen, für die ist eine Publikumsöffnung bei Naturagart sowieso irrelevant. Die Beratungs- und Lieferfähigkeit ist es für diesen überwiegenden Kundenkreis aber nicht.

Übrigens: Wenn Fußballspiele und Konzerte wieder erlaubt werden, heißt das noch lange nicht, dass das sinnvoll und vernünftig ist.

Gruß
Alfons
Folgende Benutzer bedankten sich: Claude

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Sep 2020 18:23 #30659 von Norbert
Ich grüße ...
... und möchte aufklären:
1) Der Park ist seit Monaten wieder geöffnet. Geschlossen ist lediglich die Grotte, weil da Ein- und Ausgang durch die gleiche Öffnung müssen. Vor 20 Jahren habe ich nicht an Corona gedacht ...
2) Maskenpflicht gibt es nur in den Gebäuden. Das ist normaler Standard.
3) Das Café Seerose bleibt in diesem Jahr geschlossen. Wir rechnen mit 40.000 Besuchern - statt der 120.000, die normal wären.
4) Das Palmen-Bistro ist geöffnet. Gestern waren über 1.000 Besucher im Park und wurden normal mit Mittagessen und Kuchen versorgt.
5) Im Verkauf arbeiten wir weiterhin am Anschlag. Wir haben immer noch über 1.000 Telefonate pro Tag. Dafür brauche ich alle Reserven und kann kein Risiko eingehen. Mehrere Kolleg/innen sind zudem weiterhin im Home Office und stehen hier nicht zur Verfügung.
6) Du kannst hier (nach vorheriger Vereinbarung) Ware abholen - allerdings ohne direkten Mitarbeiter-Kontakt.

Also: Wir waren bis jetzt immer Corona-frei und sind weiterhin voll arbeitsfähig. Das möchte ich nicht riskieren und bitte um Verständnis.
Gruß
Norbert von NaturaGart

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.211 Sekunden