Topic-icon Wände nacharbeiten notwendig?

Mehr
05 Okt 2021 07:54 - 05 Okt 2021 08:03 #33184 von Teichschwimmer20
Hallo,

wir haben die Grube fertig ausgehoben und versuchen die Wände möglichst glatt zu bekommen. Da wir einen reinen Lehmboden haben, ist das einfach zu machen. Die Stufen haben wir grob eingemessen, sind jetzt nicht überall komplett eben, aber so +/- 1,5cm ist es überall auf Niveau.

Ich habe aber im Forum öfters gesehen, dass die Leute mit Lehmsand oder Sand/Zementgemisch alle Stufen und Ebenen nacharbeiten. Ist das wirklich notwendig?

- Meine Stufen sind trittfest, der getrocknete Lehm ist sehr hart, könnte er unter der Folie durch Feuchtigkeit wieder weich werden?
- Kann man die genannten Niveauunterschiede beim Mörteln leicht ausgleichen oder nicht?
- Muss die Oberfläche komplett glatt sein oder machen kleine Löcher und Unebenheiten der Folie inkl. Flies nichts?

Danke/LG
Philipp
Anhang:
Letzte Änderung: 05 Okt 2021 08:03 von Teichschwimmer20.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Okt 2021 11:06 - 05 Okt 2021 11:07 #33185 von Lohschneider
Hallo, wir haben unseren Teich letztes Jahr gebaut. Deine Grube sieht gut aus. Wo man nacharbeiten muss wäre: große Wühlmausschäden, Wurzeln, Steine.
Bei dir reicht das sicherlich, unser Lehmboden ist teilweise in der Bauphase durch Trockenheit aufgeplatz, große Risse, da musste man nacharbeiten. Aber halt auch nur punktuell. Bei dir sieht das gut aus. Das Vlies gleicht fast alles aus, nur eben richtige spitze Steine, Wurzelreste usw. muss man entfernen und die Löcher füllen.
Bei dir würde ich sagen: Vlies rein und gut ist es
Achja: Die Niveau Unterschiede sind völlig egal, vorallem bei 1-2 cm
Letzte Änderung: 05 Okt 2021 11:07 von Lohschneider.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2021 05:38 #33205 von Klaus Moose
Hallo Phillip,
sieht sehr ordentlich aus.
Auf dem Boden unten links würde ich noch nacharbeiten.
Ansonsten alles super. => Vlies drauf ...

Sehr wichtig, immer schön alles abdecken mit der Sicherungsfolie, damit durch Regen nichts weggespült wird.
LG Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.094 Sekunden