Topic-icon Drainage oder Pumpmöglichkeit für Grundwasser

Mehr
22 Apr 2019 05:11 #28343 von OnkelHugo
Habt Ihr unter bzw. neben euren Teichen ein Drainagesystem oder zumindest eine Pumpmöglichkeit geschaffen um im Falle einer Teichentleerung oberflächennahes Wasser und/oder Grundwasser abpumpen zu können damit die Folie nicht hochgedrückt wird?

Da bei uns das Wasser sehr schlecht wegsickert und zeitweise das Grundwasser recht hoch steht, würde ich gerne vorsichtshalber etwas in diese Richtung mit einbauen.

Der Naturagart-Mitarbeiter konnte mir hier nur eine Drainage aussen um den Teich herum empfehlen.

Am liebsten würde ich unter dem Teich eine Drainage installieren, hab aber Angst das der Wasserdruck zu groß ist.

Wenn die Drainage etwa 20cm unter dem Teichboden ist und aus Drainagekies besteht (eingeschlagen in Vlies), sollte aber doch der Druck von ca. 1,5 Tonnen pro m² kein Problem darstellen oder?

Irgendwo habe ich gelesen das ein Schlauch oder ein Rohr unter die Folie geführt wird um dort dann abzupumpen. Kann mir allerdings nicht vorstellen dass das so funktioniert. Der Schlauch würde doch in jedem Fall zusammengedrückt werden und man würde Schlamm und die Folie ansaugen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2019 05:51 #28344 von Norbert
Guten Morgen Hugo,

unsere Teiche liegen alle im Grundwasser. Eine Notfall-Drainung hängt immer von der Anlagengröße ab. Bei Kleinanlagen ist das im einfachsten Fall ein geschlitztes Filterrohr, das waagerecht in einer Kiesschicht liegt.
Z:\61 Bildarchiv, eigene\02 Archiv\Park\Teiche\12 Midi-Schwimmteich\Bau_Erdarbeiten [attachment=8067]DSC01487.JPG[/attachment] [attachment=8067]DSC01487.JPG[/attachment]
Das ist mit einer Leitung zu einer Pumpe verbunden. Die endet in einem externen Schacht, damit man da immer wieder rankommt. Mit selbstansaugenden Kreiselpumpen kannst du die Baustelle trocken halten.
Wenn massiv Wasser nachdrückt, wird man auch außen ein paar Filter einspülen müssen.

Gruß
Norbert von NaturaGart
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2019 05:54 #28345 von OnkelHugo
Genau so hab ich mir das vorgestellt.
Bei 1,5m Wassertiefe gibt es da auch keine Probleme mit dem Wasserdruck, richtig?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2019 05:57 #28346 von Norbert
Guten Morgen,
wir bauen die auch in 20 m Tiefe ein ...
Gruß
Norbert von NaturaGart

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2019 06:00 #28347 von OnkelHugo
Ok, dann mach ich das so, danke.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.227 Sekunden