Topic-icon NG Langzeitfilter --->>> Probleme

Mehr
18 Dez 2015 16:14 - 18 Dez 2015 16:15 #22275 von salamander
Hallo!

Es ist ja schön wenn das so funktioniert, aber Sinn der Sache ist es ja eigentlich nicht. :S

Wenn mann die Sache logisch durchdenkt, kann es nur an zu geringer Wassermenge liegen. Das sollte aber für die Wirkung des Filters kein Problem sein. Wenn die Stellen die nass werden mit der Zeit verschmutzen wird sich das Wasser weiter auf der Filtermatte ausbreiten und die Matte irgendwann komplett benetzen.

Am besten gar nicht reinschauen, wenn das Wasser das oben reinläuft unten rauskommt und gefiltert ist, ist doch alles bestens. :woohoo:

Gruß Salamander

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter
Letzte Änderung: 18 Dez 2015 16:15 von salamander.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Dez 2015 10:54 #22276 von the_farmer
naja.....ich liege mit der durchflussmenge im oberen drittel des angegebenen soll.... zu gering geht daher eigentlich nicht.

wahrscheinlich hat noch niemand reingeschaut und den fehler bemerkt :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.215 Sekunden