Topic-icon Ansaugrohre Zusetzungsgefahr

Mehr
11 Mai 2017 09:57 #25223 von TincaTom
Hallo zusammen,

Ich denke das bestimmt einige Erfahrung mit frei liegenden Ansaugrohren, also den groben bzw feinen Vorfiltern haben.
Wie ie sieht es aus wenn sich im Frühling Fadenalgen bilden, oder Mal ein paar Blätter am Skimmer vorbei rutschen?
Setzten​sich die Rohre schnell zu und man muss ins Wasser um diese wieder freuzupolken?

Vielleicht gibt's ja Erfahrungen oder Ideen um das optimal zu gestalten.

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Mai 2017 11:33 #25224 von Kaktus01
Hallo TincaTom

Mein frei liegender Ansaugfeinfilter für die Pumpe ist seit 4 Jahren in Betrieb. Natürlich bildet sich auch dort mit der Zeit ein Bewuchs aus.
Ich entfernen diesen einmal im Jahr mit einem Schrubber und gut ist.
Aber auch bei Bewuchs kann ich keine Verminderung des Pumpendurchsatzes feststellen.
Ev. auf den Ansaugfilter fallende Blätter oder Unterwasserpflanzen kannst du ebenfalls so entfernen.

Falls du um deinen Teich Laubbäume stehen hast, ist auf jeden Fall im Herbst der Einsatz eines Laubschutznetzes sinnvoll.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.198 Sekunden