Topic-icon Pumpenleistung für Filtergraben

Mehr
02 Mär 2018 07:09 #26617 von Koi Fan
Hallo zusammen

Ich Plane gerade unsere Teichvergrößerung von 8000 l auf ca.30000l, (mit Kois) dazu möchte ich ein Filtergraben Bauen der 4m lang und 2m Breit ist.
Mehr bekomme ich Platztechnisch nicht hin.
Ich habe Bereits eine Oase BioTec ScreenMatic2 60000 die ich hinter den Filtergraben stelle.

Nur die Pumpe fehlt mir noch.

Nun meine Frage:
Wie stark darf meine Pumpe maximal sein damit der Filtergraben funktioniert?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Mär 2018 19:08 #26618 von salamander
Hallo,

der Filtergraben sollte max. 1 x die Stunde durchströmt werden. Der Grund dafür ist das dass Sediment genug Zeit hat sich abzusetzen. Ich schätze mal dein FG wird max. ein Volumen von 5m³ haben.

Das heißt du wirst mit 2 Pumpen arbeiten müssen, oder mit einer Pumpe erst auf den Filter gehen und einen Teil des Rücklaufwassers über den FG leiten. Die größere Menge direkt zurück in den Teich.

Ich denke mal das du Kois hast, da wirst du bei einem Teichvolumen von 30 000l schon mindestens 25 000l über den Filter schicken

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mär 2018 00:58 #26623 von the_farmer
Und nun bekomme ich bestimmt wieder haue! Aber ein Filter gehört VOR dem Filtergraben!.

Pflanzen wirst du im Koiteich keine haben werden, die werden sofort weggefressen.
Pflanzen binden aber Nitrate, die den Algenwuchs stark fördern. Nitrate sind u.a. die Abbauprodukte von Giftstoffen.

Diese Umwandlung findet im Filter statt.

Insbesondere UW Pflanzen nehmen Nitrat auf...in großen Mengen.
Somit sollten die Pflanzen durchströmt werden, bevor das Wasser das Koibecken erreicht....
Also Filter, FG, Teich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Mär 2018 05:10 #26624 von salamander

the_farmer schrieb: Und nun bekomme ich bestimmt wieder haue! Aber ein Filter gehört VOR dem Filtergraben!.

Pflanzen wirst du im Koiteich keine haben werden, die werden sofort weggefressen.
Pflanzen binden aber Nitrate, die den Algenwuchs stark fördern. Nitrate sind u.a. die Abbauprodukte von Giftstoffen.

Diese Umwandlung findet im Filter statt.

Insbesondere UW Pflanzen nehmen Nitrat auf...in großen Mengen.
Somit sollten die Pflanzen durchströmt werden, bevor das Wasser das Koibecken erreicht....
Also Filter, FG, Teich


Da bin ich voll und ganz bei dir!

Ich habe meine Filterabfolge letztes Jahr auch umgebaut ....Pumpe > Filter > FG > Teich
Aber das sieht bei einem Schwimmteich wieder anders aus. Siehe Anleitungen NaturaGart

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.238 Sekunden