Topic-icon Wasserfärbung vom Sand beim Einlaufen

Mehr
24 Apr 2018 10:01 #26808 von radlhans
Hallo,

ich lasse gerade Wasser in meinen Fischteich einlaufen, nachdem ich das Pflanzensubstrat (Sand-Lehm-Gemisch) eingebracht habe. Das Wasser hat eine deutliche Färbung vom Sand – siehe Foto!
War das bei euch auch so? Ich hoffe, doch, das legt sich wieder, wenn ich die Pumpe ein paar Tage laufen lasse und dass sich die Schwebstoffe, die für die Färbung verantwortlich sind, im Filter absetzen, oder?

Grüße,
Gerd
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Apr 2018 10:27 #26810 von the_farmer
die trübung durch den sand verschwindet sehr schnell! meiner meinung gehört lehm nicht in einen teich, nahezu alle pflanzen wachsen auch im grobsand.

da aber ng diese mischung empfiehlt und alle teiche klar werden, denke ich, du brauchst dir keine gedanken zu machen!

was natürlich sein kann, dass die flossenviecher ständig den bodensatz aufwirbeln.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Apr 2018 12:26 #26812 von radlhans
Würde es was zur schnelleren Klärung bringen, die UV-Anlage mitlaufen zu lassen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Apr 2018 15:00 #26813 von HeikoG
War bei mir auch so. Habe aber die Pumpe erst angemacht, nachdem sich der gelöste Sand gesetzt hatte.

___________________________________________
Viele Grüße aus Berlin
Heiko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Apr 2018 17:13 #26814 von the_farmer
nein, die uvc lässt nur schwebealgen verklumpen und "sterilisiert" das wasser!

die uvc würde ich daher erst im frühjahr der 2. saison dazuschalten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Apr 2018 17:39 #26815 von salamander
Lass die Pumpe aus das Zeug setzt sich in ein paar Tagen von alleine ab. Du saust dir nur unnötig den Filter ein UVC bringt da gar nichts

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.101 Sekunden