Topic-icon Zeolith lose in den Teich gestreut - was tun?

Mehr
07 Jul 2019 06:23 #28666 von Berndl
Hi!

Ich habe eine Frage zu meinem Teich.
Mein Galabauer hat mir einen sehr schönen Teich gebaut. Als wir fast fertig waren hat er in den Bachlauf und in die Sumpfzone lose 20kg Zeolith gestreut.
Leider habe ich erst jetzt gesehen, dass Zeolith so gar nicht eingesetzt wird 

Jetzt meine Frage:
Muss ich jedes einzelne Steinchen wieder aus meinem Teich holen?
Eigentlich ist dies unmöglich, da ich neben tausenden Litern Wasser die ich abpumpen muss auch meine schöne Unterwasserwelt ggf zerstören könnte 

Hier noch ein paar Infos:
Teichvolumen: ca. 20.000 liter
Viele Pflanzen
3 Kois
3 Kammerfilter mit uv Lampe.

Gibt evtl die Möglichkeit einfach das Zeolith gesättigt liegen zu lassen oder ähnliches?

Ich habe große Sorge um meinen schönen Teich :-(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jul 2019 07:01 #28668 von mikdoe
Zeig doch mal Bilder vom Teich und drum rum.

50.000 Liter mit Fischbesatz
Oase Aquamax Eco 4000 ca. 200 cm Pumphöhe
Oase Bitron C 36 W UVC
NG Filter: 1 grob GF-17/08 > 2 HF-26 > 2 VF-8 > 1 BM-13
Filterschwämme: 4 grün > 2 schwarz > 3 orange > 3 hellblau > 2 Organik Filtermatten > 3 Oxi-Schaum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jul 2019 10:24 #28671 von Marjo
Was ist so schlimm am Zeolith?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jul 2019 16:56 #28676 von the_farmer
es ist so oder so wirkungslos....

lass sie liegen, der biofilm und mulm werden sie unsichtbar werden lassen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jul 2019 17:31 #28680 von Berndl
Ich hatte gelesen dass es ein Filtermedium ist welches Ammonium aus dem Wasser zieht und speichert. Meine Angst war, dass es dies wieder angeben könnte?!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Jul 2019 17:34 #28681 von Berndl
Über die Wirkung kann ich nichts sagen. Hat mein Galabauer mir nur empfohlen und gelesen hatte ich auch viel gutes.

Aber wenn ich es einfach drin lassen kann und keine Gefahr besteht, das gespeicherte Ammonium wieder freigesetzt wird bin ich zufrieden und lasse alles wie es ist :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.233 Sekunden