Topic-icon Mini-Skimmer?

Mehr
08 Sep 2019 08:47 #29078 von frhofer
Hallo, liebe Community,

in aller Regel sind die Skimmer, die ich überall in den Fachgeschäften und bei Onlinehändlern gesehen habe, recht groß. Für unseren Miniteich (Oberfläche vielleicht max. 2qm) suche ich jedoch etwas kleineres, unauffälligeres. Weiß jemand, ob es sowas überhaupt gibt?

Liebe Grüße,
Frank

P.S.: meine Eltern hatten damals einen deutlich größere Nicht teich, jedoch nie einen Filter, Filtergraben oder Skimmer verbaut. Ist sowas wirklich zwingend notwendig??

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2019 09:51 - 08 Sep 2019 09:51 #29079 von mikdoe
Mal anders herum gefragt: welchen Handlungsbedarf hast du denn? Also welches Problem/welchen Wunsch? Wie kommst du drauf, dass du etwas brauchst?

50.000 Liter mit Fischbesatz
Oase Aquamax Eco 4000 ca. 200 cm Pumphöhe
Oase Bitron C 36 W UVC
NG Filter: 1 grob GF-17/08 > 2 HF-26 > 2 VF-8 > 1 BM-13
Filterschwämme: 4 grün > 2 schwarz > 3 orange > 3 hellblau > 2 Organik Filtermatten > 3 Oxi-Schaum
Letzte Änderung: 08 Sep 2019 09:51 von mikdoe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2019 10:45 #29080 von frhofer
Ne mehr oder minder konstante Oberflächenreinigung...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2019 11:08 - 08 Sep 2019 11:08 #29081 von mikdoe
Warum? Was ist denn mit der Oberfläche? Hast du Laub oder Blütenstaub oder was ist nicht in Ordnung? Falls Laub/Blütenstaub dann ganzjährig oder seltener? Nur in einer Ecke oder übergreifend?
Wie wird der Teich benutzt, gibt es Tiere darin usw. usw.?
Foto des Problems bitte mal zeigen falls möglich.

50.000 Liter mit Fischbesatz
Oase Aquamax Eco 4000 ca. 200 cm Pumphöhe
Oase Bitron C 36 W UVC
NG Filter: 1 grob GF-17/08 > 2 HF-26 > 2 VF-8 > 1 BM-13
Filterschwämme: 4 grün > 2 schwarz > 3 orange > 3 hellblau > 2 Organik Filtermatten > 3 Oxi-Schaum
Letzte Änderung: 08 Sep 2019 11:08 von mikdoe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2019 11:55 - 08 Sep 2019 11:56 #29082 von frhofer
Naja, so n richtiges Problem habe ich nicht. Entlang des Bachlaufs wachsen einige Stauden, die mal mehr mal weniger verblühtes Material abwerfen. Ich will halt nicht unbedingt, dass das in den Teich gelangt und dort absinkt und somit die Mulm-Bildung/ der Nährstoffeintrag wegen der Algen zu hoch wird...
Tiere, sprich Fische, haben wir keine, dafür ist der Teich zu klein, das wollen wir ihnen nicht antun, nur Zuwanderer (kleine Wasserschnecken, Mückenlarven, vielleicht irgendwann mal Libellen, n paar haben schon vorbeigeschaut...)
Letzte Änderung: 08 Sep 2019 11:56 von frhofer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Sep 2019 18:15 #29087 von mikdoe
Und ein Küchensieb/Netz am Einlauf was das Zeug auffängt, was der Bachlauf zuführt und was man alle paar Tage reinigt ginge nicht? Dafür ein unnatürlich aussehender und Strom fressender Skimmer halte ich hier aus der Ferne nicht die richtige Lösung zu sein.

50.000 Liter mit Fischbesatz
Oase Aquamax Eco 4000 ca. 200 cm Pumphöhe
Oase Bitron C 36 W UVC
NG Filter: 1 grob GF-17/08 > 2 HF-26 > 2 VF-8 > 1 BM-13
Filterschwämme: 4 grün > 2 schwarz > 3 orange > 3 hellblau > 2 Organik Filtermatten > 3 Oxi-Schaum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.230 Sekunden