Topic-icon Tausendblatt zurückschneiden?

Mehr
28 Okt 2018 05:52 #28074 von Kaktus01
Hallo zusammen
Ich habe zwar nicht so viele Tausendblatt im FG dafür aber sehr stark wuchernde Vasnerien. Ich schneide diese mindesten einmal im Jahr stark zurück. Das würde ich mit dem Tausendblatt genauso machen. Denn dardurch nimmt man ja die in der Biomasse eingebauten Nährstoffe aus dem Kreislauf. Ich schneide überingens zum letzten Mal im August.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Okt 2018 16:54 #28078 von the_farmer
Bis jetzt kam ich nie zu dem Luxus, dass das Tausendblatt zu Winterbeginn noch an der Oberfläche flutend liegt, ich habe nun mit den Jahren immer knapp unterhalb der Wasseroberfläche (170cm) auf 50 cm zurückgeschnitten und die verbliebenden 120cm auch auf 50 gekürzt und wieder in den Sand gedrückt.... so habe ich aus wenigen Pflanzen tausende geschaffen.

Unser Teich ist, um alle Wünsche zu befriedigen, 3geteilt. nach 2 lz filtern gehts in den graben, danach in den schwimmteil. hier sind ca. 25 kubik stark bewachsen für fische, danach kommt substratloser boden ohne pflanzen, für die menschen. klappt super. das flossenvieh weiß ziemlich genau, wo sie hingehören :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.221 Sekunden