Topic-icon Tausendblatt nicht mehr da

Mehr
02 Sep 2018 22:16 #27695 von Shrek
Im laufe des Jahres ist das Tausendblatt vollständig verschwunden. 14 Jahre hat die Pflanze gehalten. Jetzt kann ich einsetzen was ich will, nicht wächst ordentlich. Kann es sein das die Edelkrebse damit etwas zu tun haben obwohl die auch schon über 5 Jahre im Teich sind ohne sichtbare Folgen. Oder sind es eher die Wasserwerte. Das faszinierende ist das der Teich zum ersten Mal seit über 10 Jahren glasklar ist. Was läuft hier falsch? Ph 6,5, Kh 6, Gh14

Viele Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2018 08:50 #27708 von HeikoG
Ich denke auf jeden Fall ist der PH wert zu niedrig. Er sollte um die 8 sein.

___________________________________________
Viele Grüße aus Berlin
Heiko
Folgende Benutzer bedankten sich: Shrek

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2018 11:41 #27710 von the_farmer
6,5 ist recht tief..... ab 7.2 - 7-4 wirds gut!

die frage ist, obs natürliche schwankungen sind, oder irgendeine ursache bei dir im teich liegt!
Folgende Benutzer bedankten sich: Shrek

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2018 15:32 #27711 von Shrek
Der Wert mag zu tief sein aber er war noch nie wesentlich höher.
Aus der Wasserleitung kommt auch nur 6.8 maximal.
Was muss ich machen um auf Werte über 7 zu kommen?

Viele Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2018 18:31 #27712 von the_farmer
tjoa..... also prinzipielle ist den niedriger phwert nicht schlimm!
alle methoden die ich kenne, machen mehr kaputt als sie nutzen!

wenn du sehr hartes wasser hast, kannst du durch strake oberflächenbewegung co2 austreiben... damit ließe sich ein wert von knapp über 7 erreichen!

alles andere ist chemie und nicht gut!

bevor du verschlimmbesserst, lass es so!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Sep 2018 18:59 #27713 von Shrek
Für die Fische und die Pflanzen wäre ein höherer Ph-Wert aber auch besser.

Viele Grüße
Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.241 Sekunden