Topic-icon Fadenalgen, raus fischen oder drinne lassen?

Mehr
17 Mai 2021 19:00 #31931 von olno
Was ich dazu bisher im Forum gefunden habe:

Fadenalgen wachsen als Erstes, da die gewünschten Pflanzen im Filtergraben einfach länger brauchen, um aus dem Winterschlaf zu kommen. Später übernehmen diese Pflanzen die Oberhand und entziehen dadurch den Fadenalgen die Grundlage.

Da wir den Teich immer hübsch "aushungern" sollen, stellt sich mir die Frage, ob und wenn ja, wann entferne ich die Fadenalgen? Im Wachstum verbrauchen diese ja Nährstoffe und am Ende werden sie zu Nährstoffen.

Ich freue mich über Tipps.

Danke
LG Oliver
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2021 06:41 #31938 von Alfons-Teich
Hallo Oliver,

gemäß Deinem Ziel "aushungern": Fadenalgen rausholen, wann immer Du Lust dazu hast. Wenn genug Nährstoffe da sind, wachsen sie ganz schnell nach. Zwischenrein bekommen die Unterwasserpflanzen mehr Licht, was ihnen auch hilft, aufzuholen.

Gruß
Alfons
Folgende Benutzer bedankten sich: olno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2021 11:27 #31943 von the_farmer
Solange sie grün sind und fest, nimmst du dir ein werkzeug und drehst sie wie spaghetti auf, werden sie schleimig, zerfallen sie wieder, dann hast du zu lange gewartet.

gut wäre ein schlauch mit 50mm durchmesser, an dem du kerben ausgeschnitten hast, die hochgebogen sind. dann kannst du die algen einfach aufdrehen
Folgende Benutzer bedankten sich: olno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2021 13:32 #31957 von H0LG3R
Mit ner Klobürste geht's auch ganz gut :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: olno, FamLeist

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2021 13:36 #31958 von Alfons-Teich
Hallo,

den Klobürsten-Tipp fand ich ja irgendwie komisch.
Dann habe ich mir im Supermarkt für 89 Cent den Spaß gegönnt und ich kann berichten: Es funktioniert in meinem Bachlauf wirklich gut !

Gruß
Alfons
Folgende Benutzer bedankten sich: olno

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.098 Sekunden