nur einmal nicht aufgepasst ...

Mehr
07 Juni 2023 14:23 #35152 von Alfons-Teich
Hallo Klaus,

ich leide mit Dir. Ein wirklich doofes Mißgeschick.
Die Pumpe hat den Schlamm natürlich perfekt kleingehäckselt. Fegen ist da vermutlich eher kontraproduktiv, weil Du damit den feinen Mulm immer wieder stark aufwirbelst. Da ist es vielleicht besser, Du saugst mit einem Schlammsauger vorsichtig den Grund ab. Das geht zwar auch ziemlich beschissen, wenn Du nicht siehst, was Du da machst. Aber so bekommst Du vielleicht eher das feine Material heraus.
Die andere, radikalere Idee dazu (außer einem kompletten Wasserwechsel): Laß es einfach stehen. Laß die Algen sich sattfuttern. Die bilden dann einen eher zusammenhängenden Schmodder, der sich besser saugen oder kechern lässt. Es heißt ja immer, dass sich die Algen solange vollfressen und vermehren, bis nichts mehr da ist. Dann sterben Sie massenhaft ab und sinken zu Boden. In diesem Moment wird es klar und dann schlägst Du mit einer Reinigungsaktion zu.

Viel Erfolg!
Dein Teich hat bisher gut funktioniert, da wird er sich jetzt auch wieder erholen.

Gruß
Alfons

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Juni 2023 12:40 - 07 Juni 2023 12:41 #35151 von Klaus Moose
Hallo Zusammen,

nun benötige ich mal Eure Unterstützung.

Leider ist mir ein "kleiner" Fehler unterlaufen.
Ich habe, nach dem "Fegen" des Schwimmteiches, bei laufender Pumpe, vergessen, die Schieber wieder zu öffnen. :whistle: :blush: :( :(

Dadurch ist das komplette Wasser aus dem Filtergraben, inklusive des Mulms auf dem Boden des FG, in den Schwimmteich gepumpt worden und über den Überlauf wurde dann das "überschüssige" Wasser dann in den Garten "entsorgt". :(
Das Wasser im Schwimmteich war vor dieser Aktion glassklar bis auf den Grund (1.45 Meter). Num habe ich eine grüne Brühe mit einer Sichttiefe von kaum 0,40 Meter. Habt Ihr eine Idee, wie ich das Wasser mittelfristig wieder klar bekomme?
Fege jeden Tag zwei mal (seit zwei Wochen), aber leider ist keinen Verbesserung zu sehen.
Ich möchte keine zusätzlichen Anschaffungen wie Filter o.a. machen, da das System bis vor zwei Wochen super funktionierte.
Vielleicht hat ja jemand von Euch noch eine Idee.
Euch ein schönes Wochenenden (NRW hat morgen frei)
Gruß Klaus
Letzte Änderung: 07 Juni 2023 12:41 von Klaus Moose.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.105 Sekunden
Powered by Kunena Forum