Saugsammler und Folie im Dammdurchbruch verstecken

Mehr
19 Apr. 2024 18:31 #35669 von Edithy
Lieber Alfons, es funktioniert nicht.
Sorry.
LG
Edith

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr. 2024 12:49 #35667 von Alfons-Teich
Hallo Edithy,

das hört sich ganz gut an. Damals hat das Einfügen der Fotos nicht funktioniert. Nachdem die Foren-Software aktualisiert worden ist, könntest Du bitte nochmal versuchen, die alten und eventuell aktuelle Fotos einzufügen. Dann können sich auch alle anderen Mitleser ein Bild machen.
Vielen Dank!

Gruß Alfons

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr. 2024 07:39 #35665 von Edithy
Und das Beste : keine geschredderten Tiere, denn alle Rohre sind groß genug, dass Viecher wie Molche, Libellenlarven etc, sollten sie tatsächlich mal in den Sog des Skimmers geraten heil auf die andere Seite kommen….

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr. 2024 07:34 #35664 von Edithy
Ja genau so.

Bei hoher oberflächenbelastung durch Blütenblätter etc. Schalte ich die Pumpe am Ende des Filtergrabens aus, es geht ja um die Oberfläche.
Es kann nicht passieren, dass der Filtergraben durch alleinigen Skimmerbetrieb überläuft. Das Wasser läuft dann zurück über den Saugsammler, wenn die Pumpe ausgeschaltet ist. Ist kein Problem.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr. 2024 05:53 - 19 Apr. 2024 06:04 #35662 von Jizamurai
Hey Edithy,
Ganz lieben Dank für die Zusendung der Videos.
Du hast den Skimmer quasi wie eine ZST eingebaut und den Luftheber nicht im Schwimmteich sondern direkt da hinter im Filtergraben. Eine super Lösung!
Bei mir soll der Skimmer an die gegenüberliegende Seite meines FG (Windrichtung).

Vielleicht sollte ich meinen Filtergraben noch verlängern, dann würde er bis zur angedachten Position des Skimmers reichen.

Viele neue Optionen 🙈 mal sehen was ich mir ausdenke.


Nachtrag

Was passiert, wenn der Skimmer/Luftheber läuft, also Wasser aus dem Schwimmteich zieht, aber die Pumpe am Ende des Filtergrabens nicht oder zu langsam läuft (defekt, verstopft, etc) dann würde der Filtergraben ja quasi überlaufen bzw. Über Bodenabsaugpunkte etc. das Wasser aus dem Filtergraben in den Schwimmteich zurückdrücken? 
 
Letzte Änderung: 19 Apr. 2024 06:04 von Jizamurai.
Folgende Benutzer bedankten sich: axel8574

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Apr. 2024 16:19 #35660 von Edithy
Bitte kontaktieren Sie mich über edithwire@me.com. Die Videos lassen sich nicht verschicken.
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.205 Sekunden
Powered by Kunena Forum