Topic-icon Profis für Teichgrube ausheben im westl. Ruhrgebie

Mehr
19 Apr 2015 17:57 #20288 von Luisivo
Hallo an alle (potentiellen) Teichbesitzer.
Ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen:
Ich heiße Ute, bin ein halbes Jahrhundert alt und habe mir in den Kopf gesetzt, meinen Garten mit einem Fischteich zu verschönern.

Nun mein Problem:
Die Teichgrube kann ich leider nicht alleine ausheben. Mit einem Tiefbauunternehmer hatte ich in der nächsten Woche einen Termin für die Arbeiten, aus Krankheitsgründen hat er jedoch leider kurzfristig abgesagt und wird in diesem Jahr auch nicht mehr tätig werden können.

Ein GaLa-Bauer hat mir nun ein Angebot gemacht, was mich aus den Socken gehauen hat: 2500€ für einen maximal 1,20 m tiefen Teich, Größe ca. 8m x 4m plus Filtergraben 2,50m x 3,50m.
Erdaushub bleibt auf dem Grundstück, Baggerzufahrt bis 1,80 Breite möglich.

Ist der Preis realistisch und war der Tiefbauer \'zu\' günstig?
Oder ist der GaLa-Bauer größenwahnsinnig?

Hat jemand einen heißen Tipp an wen ich mich wenden könnte?

Güßlis Ute

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2015 18:25 - 19 Apr 2015 18:25 #20289 von Luisivo


So soll er werden, mein Teich!
Anhang:
Letzte Änderung: 19 Apr 2015 18:25 von Luisivo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2015 20:10 #20290 von salamander
Hallo Luisivo,

Willkommen im Forum.

Halte den Preis für völlig indiskutabel.Noch dazu wenn der Aushub vor Ort verbleibt.

Ich habe für 180 m³ Aushub für Bagger und Baggerfahrer ca.
1000.- € gezahlt.

Würde mich weder mit einem Tiefbauer oder Galabauer einlassen.
Am besten eine kleine Baufirma vor Ort, da haben die meisten einen kleinen bis mittleren Bagger und man kann den Preis im Voraus besprechen.

Gruß Salamander

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Apr 2015 20:47 #20293 von Luisivo
Danke für deine Antwort.
Macht mir wieder etwas mehr Mut.
Der Tiefbauer wollte 1000€. Fand ich auch ganz schön viel, aber mein Göga hatte es genehmigt.
2500 € sind definitiv für mich nicht bezahlbar,
Dann werde ich mich mal nach einer kleinen Baufirma umschauen....
Grüßlis Ute

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Apr 2015 08:18 - 26 Apr 2015 09:46 #20417 von Norbert
Ich grüße ...

... und möchte kurz ergänzen, dass Stundensätze für größere Bagger bei 80 € liegen. Der Standard-Schwimmteich, den wir beim Bau begleitet haben, hat einen Baggereinsatz von 8 Stunden verursacht.
Schwimmteichbau Video Teil 1
Ruf doch mal bei einem Maschinenverleih für Minibagger an - die kennen meistens Leute, die mit ihren Geräten unterwegs sind.

Viel Erfolg
Norbert
Letzte Änderung: 26 Apr 2015 09:46 von admin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Apr 2015 09:33 #20419 von ThorstenC
Lass keine Haufen vom Aushub im Garten liegen, wenn Du diesen nicht für immer dort liegen lassen willst.
Später kommt dort oft kein LKW oder Bagger mehr ran.

LKW mit Bagger dran- Selbstlader- kann manchmal effektiver sein.
Feinarbeiten dann Schaufel.
Aushub wird oft vom Volumen doppelt soviel wie die Grube.

Wenn man in der Nähe eine Firma baggern sieht- einfach
fragen.

Schwimmteich nicht in klassischer NG-Filterabfolge,
Schwerkraftfilteranlage mit
4 offenen Bodenabsaugungen,
2 Skimmern in Schwerkraft, in KG110
zentraler Filterung 0,07mm über Trommelfilter,
Luftheber als Pumpe und Filterteich nach NG-Vorbild.

Nur meine Laienhafte Meinung und Erfahrungen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.332 Sekunden