Topic-icon Bis zu welchem Schräge-Winkel rutscht Mulm noch ab?

Mehr
02 Jan 2020 13:41 #29257 von Chemiker
Gibt es Erfahrungswerte bis zu welchem Winkel der Uferschräge Mulm noch abrutscht?

Ab welchem Winkel wirkt der Biofilm als "Klebstoff"?

Macht es Sinn die Teichsohle sackförmig Richtung Absaugrinne zu modellieren?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan 2020 13:44 #29258 von Chemiker
...das wollte ich eigentlich ins Board "Teichbau" stellen, weiß auch nicht, warum es bei "Videos" gelandet ist...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Jan 2020 14:51 #29259 von davidtf
Beitrag hierher verlegt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Jan 2020 09:11 #29260 von breidi
ich denke das kommt unter anderem auch auf die Strömung und die Glätte an.

Wenig Strömung und rauer Boden = hohes Gefälle
Glatter Boden und viel Strömung = wenig Gefälle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Jan 2020 16:48 #29261 von the_farmer
mit ein wenig strömung und fischen, die es aufwirbeln, sogar berghoch.

mit viel strömung und keinen fischen oder badegästen, auch nicht bergab.

leichtes gefälle ist gut, bewegung notwendig, und die strömung in passender richtung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.240 Sekunden