Topic-icon Sedimentfallen...wie vorgeformt?

Mehr
24 Jun 2020 04:46 #30101 von Druid
Hallo zusammen,
wir sind gerade am ausheben der Grube.
Ich werde 2 Sedimentfallen einbauen, der Graben für Schlauch und Rückspülleitung ist kein Problem, aber wie habt ihr das unter der Falle vorgeformt, damit ich nach Vlies und Folie mit dem Mörtel noch schön modellieren kann? Ich hab mir nach den Unterlagen zwar die Maße vorgemerkt, weiß aber nichtgenau, was mein Vlies/Folien-Paket dann später aufträgt...
Wäre halt mal interessant zu hören, was andere so eingeplant hatten.
Vielen Dank.

Gruß Sebastian
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: mikdoe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jun 2020 05:30 #30102 von Teichmädel
Hallo Druid,

wenn du bei NG die Sedimentfallen bestellst, bekommst du eine Einbauanleitung dazu. In dieser finden sich auch die Maße, wie du die Vertiefungen für die Fallen ausheben musst.

Wenn du dich daran hältst, dann passt das auf jeden Fall.

Ich habe die Fallen, den Saugschlauch und einiges anderes bestellt, bevor ich den Grund ausgehoben habe.

LG Christin

Chrissi und Tina

Hurra, unser Teichbau hat begonnen :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jun 2020 09:12 #30105 von Druid
Schön, dass du es so gemacht hast. Soll ich jetzt alle nach Hause schicken? Wieso verhalten sich alle so, auch bei NG? Naja, dann mach ich es,wie ich es für richtig halte.

Gruß Sebastian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jun 2020 11:39 #30106 von radlhans
Was soll das denn?
Stehst du mit dem Spaten in der Hand in der Grube und willst sofort wissen, wie man das macht und bist beleidigt, wenn man dir nicht sofort hilft und du deshalb nicht weiterkommst?
Normalerweise bringt man alles, was man wissen muss vor Arbeitsbeginn in Erfahrung - man nennt das Planung!
Helfen wird man dir auch, wenn man nicht gerade im Stress ist und freundlich mit einem umgegangen wird...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jun 2020 11:46 #30107 von Holger Budig
Moin Sebastian ,
wir hatten auch zwei Sedimentfallen eingebaut,allerdings sind unsere Eigenbau .
Wir hatten als Tiefe ca einen Spatenstich genommen ca 30cm und als gesamte Breite oben waren das ca 45 cm (10cm Aufmaß zu jeder Seite )Die Grabenbreite unten war ca 30cm Fertigmaß eine Glättkellenbreite .Den Rest hatten wir mit Trasszement zu einem Trapetz geformt .
VG Holger
Folgende Benutzer bedankten sich: Druid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jun 2020 20:46 #30112 von Druid
Vielen, vielen Dank. So in etwa hatte ich es mir auch gedacht.

Gruß Sebastian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.245 Sekunden