Topic-icon Blauer Mörtel für die Panzerung

Mehr
04 Mai 2020 16:05 #29643 von cafedelmar80

RogarDSA schrieb: Hallo zusammen,

schon mal vielen Dank für die Antworten. Mein "Schwimmteich" wird wohl relativ klein werden, Oberfläche ca. 8x5m, also schon eher ein Saunatauchbecken. Hat hier jemand einen ST in etwa der Größe und schwimmt darin?
Der Teich von Cafedelmar80 sieht mir ja noch kleiner aus...

VG
Axel


Hallo Axel!

So täuscht tatsächlich der Eindruck. Unser Schwimmteich ist sogar etwas größer, als die von dir angegebenen Maße.
Leider kann ich mein Profil (wohl noch nicht) editieren, sonst hätte ich bereits die "technischen" Daten für unseren Teich in meinem Profil verlinkt. :cheer:

Hier mal meine Daten:
Schwimmteich: ca. 24.000 Liter; Größe: etwa 9,5 m x 4,5 m x 1,4 m
Filtergraben: ca 6.000 Liter; Größe:etwa 7,0 m x 1,1 m x 0,8 m
Naturagart: Standardfilter + Zusatzmodule
Filterpumpe: NG 7500
Pumpe/Skimmer: SunSun CTM-5000
Oase Profiskim Wall 100
Aquaforte Hi-Flow V-60
TMC UV-C 55 Watt
Steuerung: NGC2-Pro
Nachfüllautomatik: Gardena Regensensor/Computer mit Oase PhoslessFlow

Besatz: 3 etwa dreißig Jahre alte Koi im Schwimmteich
Im Filtergraben: mehrere Frösche, Libellenlarven, alles was sich im Naturteich wohlfühlt.

Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Mai 2020 16:30 #29644 von RogarDSA
Ich hatte wirklich an eher gute 3 Meter Breite gedacht (habe die Platten gezählt). So kann man sich irren. Ein paar Züge Schwimmen ist bei der Breite möglich?
Nutzt du Sedimentfallen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Mai 2020 18:41 - 04 Mai 2020 19:37 #29648 von cafedelmar80
Hallo Axel!

Ja, also gemächlich 5 Züge sind drin, für mehr ist die Größe natürlich nichts. Letztendlich hat unser ST schon die Fläche von so manchen "Premiumschwimmbecken" für den Garten. Auch da hilft nur eine Gegenstromanlage, die für unseren Geschmack im Schwimmteich so keinen Sinn macht. :cheer:

Ich würde eher in die Länge planen, wenn du Bahnen schwimmen möchtest. In die Breite ist zwar auch möglich, aber falls ihr doch eher saugen möchtet oder gar müsst, kommt man mit den handelsüblichen Teichsaugern (Pondovac 4, etc.) und den dazugehörigen Verlängerungen eher schlecht in die Teichmitte. Das ist zumindest unsere Beobachtung. Wir haben einen solchen Sauger und da reichen die Verlängerungen gerade so aus, um noch gut bei der Breite zurechtzukommen.

Wir haben noch keine Sedimentfalle am Teichboden in der Mitte, die gab es bei NG noch nicht im Programm im Frühjahr 2012.
Ich habe mal eine schnelle Grafik für unsere "Teich-/Beckenhydraulik erstellt für die Abläufe mit den Gittern.
Wir betreiben eigentlich nur einen Ablauf.
Im Sommer öffnen wir den Bodenablauf (1) und im Winter den Ablauf (2) unter den Pflanzinseln auf der obersten Stufe. Über diese Abläufe wird der Filtergraben und der Filter mit dem "Haupteinlauf" (1) versorgt.
Der Durchfluss bei uns hat leider nie gereicht, um den Skimmer (3) und einen der anderen Abläufe effektiv zu betreiben. Daher haben wir einen separaten Skimmerkreislauf.
Die Pumpe liegt im Saugsammler direkt am Skimmeranschluss und verteilt über eine Extraverrohrung an den Teicheinlauf (2) am Einstieg.
Das wurde von Naturagart so nicht empfohlen, aber wir betreiben per Eigenkonstruktion einen Luftsprudler an 2 Stellen im Teich. Der eine Verteiler (2) liegt im Ablaufrohr des Bodengitters und verwirbelt in kurzen Intervallen die Sedimente im Bodenablauf, bzw. spendet ein wenig zusätzlichen Sauerstoff für die Koi an heißen Tagen. Der andere Verteiler (1) ist unter dem Holzdeck an der Treppe beim Handlauf.

Grüße,

Thorsten
Anhang:
Letzte Änderung: 04 Mai 2020 19:37 von cafedelmar80. Begründung: Bild zu klein
Folgende Benutzer bedankten sich: mikdoe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Mai 2020 19:08 #29649 von RogarDSA
Hallo Thorsten,
erst einmal vielen Dank für deine Erläuterungen.
Mit der Größe sehe ich das ähnlich. Bei mir soll noch eine Sauna dazu kommen und ein paar Schwimmzüge im Saunatauchbecken haben dann ja auch was (und das hat nicht jeder!) :-)
Und dazu noch etwas Natur im FG, dann haben alle was davon.
Ich habe jetzt mal die Planung bei NG bestellt, bin gespannt, wie das mit den Fotos funktioniert.
Folgende Benutzer bedankten sich: cafedelmar80

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Mai 2020 19:42 #29651 von cafedelmar80
Lass dich überraschen Axel!
Gerade für Teichneulinge und auch Menschen mit "begrenzten handwerklichen" Fähigkeiten, sind die Planungen für uns, bzw. auch die Beratung, die Material- und Pflanzenauswahl durch NG sehr hilfreich gewesen.
Alleine, bzw. ohne Unterstützung der Planung und Durchführung, wären sicherlich die meisten "blutigen Anfänger" überfordert mit einem solchen Projekt.

Gruß,
Thorsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Mai 2020 12:18 #29658 von Touranus

RogarDSA schrieb: Hallo zusammen,

schon mal vielen Dank für die Antworten. Mein "Schwimmteich" wird wohl relativ klein werden, Oberfläche ca. 8x5m, also schon eher ein Saunatauchbecken. Hat hier jemand einen ST in etwa der Größe und schwimmt darin?
Der Teich von Cafedelmar80 sieht mir ja noch kleiner aus...

VG
Axel


Genau die Größe haben wir auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.282 Sekunden