Topic-icon Wo endet Verbundmatte?

Mehr
22 Aug 2021 06:57 #32955 von sony70
Hallo,

Wir sind unschlüssig wo die Verbubdmatte enden soll. Der TBB von NG meinte sie müsse über die Uferterrasse und Vetmörtelt werden und später kommt darauf die Ufermatte. Das hätte man früher anders geraten (überlappend) wird aber so nicht mehr geraten. Jetzt haben wir das Problem dass wir dadurch die Tiefe nicht mehr herbekommen bei der Uferterrasse wenn wir jetzt verbundmatte Vetmörteln und da darauf noch die Ufermatte legen..

Ich bräuchte schnellen Rat da wir die Verbundmatte heute kleben wollen.

LG
Sony

Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Aug 2021 09:36 #32957 von _mark_
Hallo
ich habe die Verbundmatte auf der Uferterrasse enden lassen. Von oben dann die Ufermatte drübergelegt und den unteren Rand dieser dann mit eingemörtelt.
Wenn die Uferterasse nicht mit vermörtelt wird, endet die Vermörtelung mit einem Wulst an der vorderen Kante der Uferterasse. Die Ufermatte wird dann bis dahin geschoben und mit Substrat und Steinen fixiert...oder teurer: angeklebt...
Also eigentlich egal wie Du es machst ;o)

Gruß
Mark
Folgende Benutzer bedankten sich: sony70

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Aug 2021 09:47 #32959 von hubertbiederer
Hallo Sony,

die Verbundmatte endet da, wo der Mörtel endet. Das war bei mir am Uferwall auf der Stufe -10 cm. Die Fläche der Stufe ist noch vermörelt, da sie ja im Wasser ist. Auf dem Wall und die Fläche der - 10cm Stufe kommt ja dann noch die Ufermatte und es ist nichts mehr davon zu sehen. Auf jeden Fall etwas Verbundmatte über die Mörtelkante stehen lassen, damit die Mörtelkante keinen Kontakt zur Folie hat.

So habe ich es gebaut.

Gruß
Hubert
Folgende Benutzer bedankten sich: sony70

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Aug 2021 04:43 #32963 von Marjo
Hallo,

Ich habe vollständig vermörtelt, auch den Ufergraben, bis zur Saugsperre. Alles was nicht unter Wasser ist muss mit Ufermatte abgedeckt werden, um den Beton zu schützen. So kann ich auch mit den Gartenwerkzeugen Umpflanzungen im Uferbereich vornehmen.
Folgende Benutzer bedankten sich: sony70

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.101 Sekunden