Topic-icon Filtergraben anlegen

Mehr
18 Mai 2012 22:24 #15911 von ukoenig60
Hallo, vielleicht kann mir ja jemand ein paar Tips geben, was ich beim Bau eines Filtergrabens beachten muss.Unser Teich ist "leider" mit der Zeit, durch einen Fischbestand, kaum noch zu reinigen. Auch haben wir beim Bau des Teiches einige Fehler gemacht, wir kannten da Naturagart noch nicht. Filter und UV haben wir uns schon von NG besorgt, jetzt soll noch der Filtergraben unsere Fehler ein wenig lindern.
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mai 2012 13:00 #15920 von Ostfriese
Hallo,

also bei unserem Filtergraben würde ich folgendes anders machen:

- obere Terrasse, da wo die "Zierpflanzen" stehen. Die würde ich breiter machen, statt knapp 20 cm eher 30-35 cm. So kann man den Sand dann auch weiter an den Wasserspiegel führen, was natürlicher aussieht.

- die Landseite des Filtergrabens würde ich auch flacher bauen, um so einen sanfteren Übergang ins Umland zu bekommen.

- den Flansch zum Pumpenschacht würde ich frei von Verbundmatte und Vermörtelung lassen. So kommt man besser an die Verschraubung des Flansches. Außerdem würde ich den Flansch inzwischen wohl mit der Folie verkleben um sicherer sein zu können, dass er dicht ist.

Viele Grüße
Ostfriese
Folgende Benutzer bedankten sich: ukoenig60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Mai 2012 20:16 - 20 Mai 2012 20:17 #15925 von Chris51
Ich würde, könnte ich noch einmal starte, den Filtergraben optisch gefälliger anlegen, nicht so funktionell rechteckig wie unsrer jetzt ist. Er sieht ja mit der Standardbepflanzung von Naturagart richtig toll aus, wenn einmal alles blüht, so dass ich froh wäre, wenn ich ihn etwas organischer in den Garten eingepasst hätte. Und wie Ostfriese würde ich auch die oberen Terassen größer machen, das sieht besser aus.

Viele Grüße

Chris
Letzte Änderung: 20 Mai 2012 20:17 von Chris51.
Folgende Benutzer bedankten sich: ukoenig60

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mai 2012 19:43 #15950 von Träugy
Hallo, ich habe den FG quasi als separaten Teich rechtwinklig weg vom Badeteich angelegt. Finde ich nach wie vor sehr schön und auch die längeren Leitungen zurück stören überhaupt nicht. Die liegen ca 15 bis 20 cm tief im Boden.
Und ja, Ufer sanft auf die erste Stufe laufen lassen, so dass dort auch Steine etc liegen können, dann die erste Stufe eher auf -15 oder gar -20 cm anlegen, denn wenn die Pumpe angeht fällt der Wasserspiegel im FG je nach "Verstopfung" der Ansaugstellen des BT um etwa 5 bis 10 cm. Wenn die erste Stufe nur -10 cm ist wie bei mir und Sommer dazu, dann fällt diese schon mal trocken und die verbliebenen Kaulquappen, Wasserschnecken und Co müssen sich sputen, um nicht auch trocken gelegt zu werden. Am schönsten wären eh verschiedene Höhen zwischen -15 und -30 cm denke ich. Wenn du vermörtelst nimm doch noch groberen Sand oder gar kleine Steine in den Mörtel, dann sieht es noch schöner aus und das Substrat und die Ziersteine rutschen nicht so leicht ab.
Grüße, Träugy

BT: 9x4.5x1.5m - FG: 4x2x0.6m - L-Form - 15 m3 - NG 7500 im Pumpenschacht - UV-C Lampe - NG Standardfilter - Fische im BT - Bilder: www.teichgalerie.eu/index.php?cat=11003
Folgende Benutzer bedankten sich: ukoenig60, riejos61

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mai 2012 21:38 #15988 von ukoenig60
Vielen Dank für eure Anregung. Habe die letzten Tage schon nur mit der Planung verbracht. Ich habe sehr wenig Platz am Teich, hoffe das ich es trotzdem noch hinbekomme. Werde mir bei NG wohl einen Termin holen. Die Baufehler am Teich kann ich leider nicht mehr ändern, aber es muss ja nicht auch noch mit Fehlern weitergehen. Meine Fische und Frösche werden es mir dann wohl danken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mai 2012 21:52 #15989 von Chris51
Dein Teich sieht ja übrigens auf den Bildern beneidenswert klar aus. Bei mir ist's trotz Filtergraben und obwohl wir keine Fische haben, eher grün als klar... :(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.110 Sekunden