Topic-icon Zementwahl u Farbgestaltung

Mehr
07 Aug 2019 10:36 - 07 Aug 2019 10:38 #28906 von Susan
Hallo liebe Teichbauer, wir bauen mit Hilfe einen Schwimmteich und sind gerade in der Entscheidungsphase bezueglich der Zementwahl. In der Galerie sind ja tolle Exemplare veröffentlicht, Danke hierfür. Was würden denn die erfahrenen Teichbesitzer unter Euch empfehlen, Weisszement oder Teichbaumörtel, wir möchten es gern ziemlich hell in Sandoptik gestalten. Ist eine Farbgestaltung des Bodens sinnvoll dauerhaft? Wenn wir etwas Struktur an den Teichwaenden einarbeiten, bedeutet es schwerere Pflege bzw Algen/Schmutzabsatz? Wenn wir soweit sind werden wir das Projekt gern veröffentlichen, momentan sieht das zeitlich sehr schwierig aus. Wäre toll wenn uns jemand mit erfahrenem Rat zur Seite stehen könnte, ganz lieben Dank im Vorraus. Mit lieben Grüssen aus Magdeburg verbleiben wir...
Marion u Susan
Anhang:
Letzte Änderung: 07 Aug 2019 10:38 von Susan.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Aug 2019 11:41 #28908 von breidi
Also wir haben Trasszement genommen - von der Farbe glaube ich, dass der Sand da recht entscheidend ist wenn du es hell haben möchtest. Wobei es mit der Zeit eh von der Natur "begrünt" wird ;-)

Wegen der Oberfläche haben wir uns vor zwei Jahren auch viel Gedanken gemacht - am Ende wurde es recht "rau" - würde ich immer wieder so machen. Es bleiben am Ende auch nicht mehr Algen hängen wie an glatten Stellen.

Grüße und gutes Gelingen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Aug 2019 04:16 #28911 von Susan
Ganz lieben Dank für Deine Rückmeldung, hast du evtl mal ein Bild , wie es aktuell aussieht? LG aus MD...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Aug 2019 11:43 #28923 von ChristophW
Für meinen Schwimmteich habe ich Trasszement vom Baustoffhändler "vor Ort" genommen. Wenn man die bestellte Menge etwas zu knapp berechnet hat, ist es so ganz einfach, Fehlmengen zu ergänzen und man bleibt nicht auf auf zuviel bestelltem Material "sitzen".
Eingefärbt habe ich die Fertigmischung mit Farbpulver von NaturaGart. Hier hat die "Angst" vor fehlendem Material dazu geführt, dass ich jetzt zwei Säcke dieses doch recht teuren Materials übrig habe...
Die in den Videos von NaturaGart zu sehende Glättung der Folienpanzerung habe ich bewusst nicht so "babyar...glatt" übernommen. Und das ist m.E. gut so: Auch bei einem bestens funktionierenden Filtergraben kommt es zu Sedimantablagerungen an und auf den Flächen. Es ist nicht zu unterschätzen, wie glatt das wird. Da gibt ein etwas rauherer Untergrund deutlich mehr Halt und dem Badenden mehr Sicherheit. Das Sediment lässt sich leicht mit einem Besen Richtung Bodenabsauger bewegen, soweit es nicht durch die Schwimmbewegungen ohnehin dorthin geschwemmt wird. Erhöhten Algenbewuchs wegen des rauhen Untergrunds konnte ich noch nicht feststellen.
Herzliche Grüße
CW
Folgende Benutzer bedankten sich: breidi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2019 15:03 #28993 von Susan
Danke für die Rückmeldung...gibt es jemanden unter den Teichbauern der den Teichbaumörtel von Naturagart mit Weisszement gemischt hat u dann Farbpulver hinzu? Was empfehlt ihr für Mischungen, welches Verhältnis von Farbe zu Zement u Mörtel? Glg aus MD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Sep 2019 10:56 #29013 von Touranus
Hallo Susan,

oh ja, das Thema Farbgestaltung...
Da haben wir uns auch Wochenlang den Kopf drüben zerbrochen.
Fazit nach 7 Jahren, spart Euch die Zeit, die Farbe wird nicht so bleiben.
Soll aber jetzt nicht heißen das ihr euch überhaupt keine Gedanken machen sollt, bloß nicht zu lange ;)
Ich versuche mal ein paar Bilder einzustellen. Ist mit Fotos aber immer so eine Sache, Unterschiedliche Lichtverhältnisse, unterschiedliche Fotoquelle usw...
Wir haben glaube ich Weißzement genommen, haben aber dadurch einige Kalkausblühungen bekommen die heute immer noch zu sehen sind.
Ich persönlich würde heute Trass Zement oder die Fertigmischung nehmen.
In den Boden haben wir tatsächlich grün mit reingemischt, sah am einfach auch geil aus.
Aber das grün kommt auch ganz von alleine.

2013


2014


2016


2017


2019 (vor der Reinigung)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.635 Sekunden