Topic-icon Anfang Teichbau in Wien

Mehr
22 Mai 2020 05:22 #29800 von Michael1230
Ja genau :)

Schwimmteich 12m x 5,5m
Tiefe 1,5m
Filtergraben 7m x 2,5m
2 x Sedimentfalle
Schwimmskimmer
Bachlauf 2 x Staubecken
Standardfilter
UV-Lampe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2020 06:58 #29801 von Georgs Teich
Interessant.
Hattest du keine Bedenken dass beim füllen des Teich die Folie nicht nachrutschen kann.?
An manchen Stellen meines Teiches will ich es auch so machen aber ich bin noch unsicher bzgl. dem nachrutschen der Folie.

Ps: DeinTeich ist ein Meisterstück.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2020 08:17 #29802 von Michael1230
Hallo Georg
Dank erstmal für dein Lob, ich habe auch wirklich viel Freude damit.
Du solltest wirklich viel relativ viel Folie Überstand rechnen.
Nachdem das Flies (Putzträger) darüber liegt und der Putz und vor allem am Boden, da ist ja eine Schicht von 15cm drauf.
Das ist schon alleine eine Last und ich glaube der Wasserdruck wird da nicht mehr viel bewegen.
Falls doch kann ja die Folie nachrutschen wenn der Überstand passt.

Liebe Grüße und gutes Gelingen
Michael

Schwimmteich 12m x 5,5m
Tiefe 1,5m
Filtergraben 7m x 2,5m
2 x Sedimentfalle
Schwimmskimmer
Bachlauf 2 x Staubecken
Standardfilter
UV-Lampe
Folgende Benutzer bedankten sich: Georgs Teich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jun 2020 14:32 #30154 von Lohschneider
Servus, eine Frage: wir sind auch bald soweit, Folie ist drin, der Mortel von NG soll auch mit Putzmaschine aufgespritzt werden, aber: es ist noch unklar, ob unser Wasserdruck reicht, ausserdem hab ich Angst, dass die Verbundmatte runterrutscht. Wir haben relativ steile Ufer... Hast du per Hand alles nass in Nass an einem Tag gemacht, oder wie lief das bei dir? Ich würds durchaus händisch machen, aber bei 370qm Fläche geht das nicht nass in nass.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jun 2020 16:32 #30155 von Norbert
Hallo Lohschneider,

mit dem Wasserdruck hat das nichts zu tun. Die Verputzmaschinen arbeiten mit Pressluft. Die werden dann einen (meist kleinen) Kompressor mitbringen.

Nass in nass bedeutet: Die Verputzer werden (je nach Temperatur und Maschine) etwa 20 - 50 qm spritzen, die ziehen dann etwas an und dann kommt die nächste Schicht.
Wenn die abends fertig sind, sind alle Flächen fertig. Es gibt keine, die nur vorgespritzt sind und austrocknen können.
Gruß
Norbert von NaturaGart

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jun 2020 05:06 #30158 von Lohschneider
Zum Thema Wasserdruck: beiden Putzmaschinen steht klar dabei: erforde
Rlicher Wasserdruck 2,5bar am Anschluß 3/4Zoll. Mich haben mehrere Maurer darauf hingewiesen, dass der nötige Wasserdruck oft ein Problem ist. Die Maschine hat dann zuwenig Wasser. Ich würde gerne die Terrassen zuerst machen, damit alles schon mal fixiert ist, dann die Wände.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.297 Sekunden