Topic-icon Geplanter Kleinfischteich in Niederbayern 2022

Mehr
11 Aug 2022 11:42 - 11 Aug 2022 11:47 #34304 von Weissd
Wie man sieht, wird das Wasser inzwischen reichlich grün. Jetzt beginnt wohl die Stabilisierungsphase des Teichs. Ist momentan noch etwas schwierig, weil noch kein Rasen angelegt wurde. Da der Boden extrem trocken ist, weht mir der Wind doch immer wieder Staub in den Teich.


Was mich besonders freut sind die zwei Seerosen und die Callas, die ein neues Zuhause gefunden haben. Das werden wohl auch die einzigen Pflanzen im Teich bleiben.

Letzte Änderung: 11 Aug 2022 11:47 von Weissd.
Folgende Benutzer bedankten sich: mikdoe, Georgs Teich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Aug 2022 18:40 #34305 von mikdoe
Danke für die vielen Bilder!
Sieht wirklich sehr gelungen aus!

50.000 Liter mit Fischbesatz
Oase Aquamax Eco 4000 ca. 200 cm Pumphöhe
Oase Bitron C 36 W UVC
NG Filter: 1 grob GF-17/08 > 2 HF-26 > 2 VF-8 > 1 BM-13
Filterschwämme: 4 grün > 2 schwarz > 3 orange > 3 hellblau > 2 Organik Filtermatten > 3 Oxi-Schaum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Aug 2022 05:10 - 12 Aug 2022 06:15 #34306 von Weissd
Vielen Dank mikdoe.
Darf ich fragen, welche Fische du in deinem Teich hast? Bin da noch am Überlegen. Ich habe zwar nur etwa 15.000 Liter, aber das reicht trotzdem für ein paar schöne Exemplare. Allerdings habe ich momentan einheimische Fische im Kopf.
Letzte Änderung: 12 Aug 2022 06:15 von Weissd.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Aug 2022 07:12 #34325 von Alfons-Teich
Hallo Detlef,

Glückwunsch zum Teich, saubere Arbeit. Noch etwas kahl, in zwei bis drei Jahren wird das aber toll zugewachsen sein. Ich hatte kürzlich eigene Baufotos angesehen und konnte kaum glauben, wie sich das verändert hat.
Dein Kieselbett zwischen Filter und Teich erinnerte mich an eine interessante Anregung, die ich bei einem Koi-Teichbesitzer gesehen habe, der mir in der Startphase sehr günstig Wasserpflanzen abgegeben hatte. Bei ihm lief das Wasser von seiner Filterstation in einem "Bachlauf" Richtung Teich, der komplett mit groben Flußkieselsteinen gefüllt war. Wasser war keins zu sehen, der Nutzen war die große Oberfläche für den Biofilm, der Schadstoffe für die Fische abbauen sollte. In diesen Kies hat der Teichfreund Salat gepflanzt - ideale, saubere Aquakultur mit erstaunlichem Ertrag.
Du könntest die Granitrinne mit Folie auskleiden (außerdem den Filter auf die aufgekantete Folie stellen für mehr Sicherheit gegen Leckagen), den Schlauch weglassen und diese Variante ausprobieren. Bei Nichtgefallen oder Nichtfunktionieren könntest Du auch leicht wieder zur Schlauchlösung zurückbauen.

Gruß
Alfons

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Aug 2022 09:14 - 22 Aug 2022 09:14 #34349 von Weissd
Hallo Alfons,
danke für die Anregungen. Ich habe auch mit mir gerungen, ob ich nun einen Bach bauen soll oder nicht, hab mich aber dann dagegen entschieden. Ich dachte einfach, dass so ein kurzer Bachlauf einfach nicht so richtig wirkt und vielleicht etwas komisch aussieht. Die jetzige Lösung gefällt uns eigentlich recht gut und wirkt bestimmt noch natürlicher, wenn die Pflanzen wuchern. Das mit dem "unsichtbaren" Bachlauf wäre definitiv eine interessante Lösung gewesen.

Du hast natürlich Recht, dass der Filter im Normalfall auf Folie stehen sollte, damit man hier mehr Sicherheit hat. Ich hoffe, dass sich das nicht irgendwann recht bei mir. Zur Absicherung habe ich zumindest zwei Edelstahl-Schellen von Naturagart angebracht. Der Schlauch sollte somit nicht abgehen.
Schöne Grüße,
Detlef
Letzte Änderung: 22 Aug 2022 09:14 von Weissd.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug 2022 05:51 - 29 Aug 2022 05:52 #34367 von Weissd
Hallo zusammen,

es gibt wieder Fortschritte zu berichten :lol:

Die Alu-Unterkonstruktion wurde montiert und angedübelt.



Anschließend wurden die Terrassenbretter, sibirische Lärche, verlegt.
Letzte Änderung: 29 Aug 2022 05:52 von Weissd.
Folgende Benutzer bedankten sich: mikdoe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.172 Sekunden