Topic-icon Mörtelfarbe unterschiede...

  • willy
  • willys Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • alles geht-wenn man es will- wenn auch langsamer
Mehr
21 Sep 2011 18:39 #14959 von willy
hallo, zecke7, ich wohne in nürnberg-brunn, also mittelfranken, sollte also bei euch einmal ein besuch am nürnberger christkindlesmarkt anstehen o.ä. - mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - seid gerne auf ein bier oder cafe eingeladen mit teichbesichtigung und fachsimpeln - ab und zu gehen wir auch aufs sulzfelder weinfest... liebe grüsse aus nbg

my home is my castle - mitten im schönen frankenland

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jul 2019 15:41 #28813 von Schildkröte
Hallo,
mein Mann hat jetzt den Boden vermörtelt, aber leider ist nicht alles in einem Farbton.
Kann ich da im Nachgang noch was ändern? Vielleicht noch eine Schicht drüber oder streichen?
Wenn ja, was kann man verwenden?
Vielen Dank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Jul 2019 03:08 #28818 von the_farmer
Was heißt, in einem anderen ton? gelb und grün oder viel sandfarbend und weniger viel sandfarbend?

im letzteren Falle kann es sein, dass sich die unterschiede nach durchtrocknung anpassen. ansonsten ist es auch egal, nach 2 wochen siehst du eh keine farben mehr durch mulm und biofilm :-.D

ansonsten zu deiner frage: jap, innerhalb der ersten tage kein problem, der untergrund muss nur RICHTIG VIEL VORGENÄSST werden!!!!! Damit es hält....
Folgende Benutzer bedankten sich: Schildkröte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Jul 2019 17:26 #28824 von Atomei
Ich kann mich meinem Vorredner anschließen.
Farbunterschiede werdet ihr wenn der Teich in Betrieb ist vor allem am Boden nicht mehr sehen können.
Macht euch da am besten keinen Kopf.
Gruß
Atomei
Folgende Benutzer bedankten sich: Schildkröte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.098 Sekunden