Topic-icon Grünes Wasser

  • Lenny
  • Lennys Avatar
  • Besucher
  • Besucher
16 Aug 2020 14:33 #30431 von Lenny
Hi,
Nein, nicht nur die Pumphöhe sondern auch die Schlauchlänge und der Durchmesser.
Aber das was drauf steht, passt nie.

Aber nein, doch keine Schätzerei. Einfache Wasserphysik.

Es gibt immer einen angegeben UVC wert pro Liter Wasser, ohne und mit Fischbesatz, für jedes Produkt. Quasi zum ausrechnen, passt der Wert nicht und dein Teich ist einer der zur Algeblüte neigt bekommst du Sie.

Frischwasser ( Leitungswasser oder Brunnenwasser eben alles was noch nicht grün ist und nicht belastet) hat den Vorteil, das die menge die man neu dazu gibt nicht von der UVC Leistung zehrt.
Also quasi so, 40000Liter mit Algeblüte 2000Liter in der Woche rein in 20 Wochen ist das Wasser einmal komplett vermischt. Die UVC Einheit wird entlastet.
Grüße Lenny

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Aug 2020 14:46 #30433 von Teichmädel

mikdoe schrieb:

Lenny schrieb: Bedeutet, wenn auf der Pumpe 10000l pro stunde steht, schafft die wenn alles Top läuft 7000l.

Wie viel die Pumpe schafft hängt von der Pumphöhe ab und das steht in der Benutzungsanleitung zur Pumpe, braucht man nicht zu schätzen

Und wie sich die ganze übrige Schätzerei begründet ist auch nicht nachvollziehbar. Aber eines hat er richtig geschrieben und sich selbst widerlegt:

Lenny schrieb: Ausserdem gibt es einfach Teiche die nicht die Algeblüte bekommen, andere dafür schneller und intensiver.

Lenny schrieb: auch eine große Hilfe zusammen mit der UVC ist jede Woche frisches Wasser, Ca 5% vom Teichvolumen

Wo hast du das her und wie begründest du das? Was ist bei dir "frisches" Wasser?

:blink:


Aus meinen früheren Teicherfahrungen habe ich gelernt, dass wichtigste ist, dem Teich Zeit zugeben. :)

Und meist ist das Nachfüllwasser schlechter als das , was im Teich drin ist. Zumindest ist das bei uns so.....

LG Christin

Chrissi und Tina

Hurra, unser Teichbau hat begonnen :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Claude

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Aug 2020 15:01 #30434 von Norbert
Ich grüße ...

... und muss berichten, dass der von Lenny empfohlene Wasseraustausch fast immer kontraproduktiv ist. Wir haben einen Zielkorridor von 4-5 mg Nitrat/Liter, den das Nachfüllwasser fast immer überschreitet. Ähnlich ist es mit den Phosphor-Werten.
Im Rahmen unserer Wasseranalysen berechnen wir daher auch max. Nachfüllmengen, um den Zielwert nicht zu überschreiten.
Die liegen fast immer unter den Lenny-Empfehlungen.
Wir machen Hunderte von Wasseranalysen pro Jahr. Ich bin im Laufe der Zeit immer zurückhaltender geworden mit datenarmen Ferndiagnosen.
Es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen einem Teich und einem kaputten Auto.
Teiche haben keine "Ersatzteile" (wie z.B. neues Wasser). Teiche (und die Natur insgesamt) haben weitgehend autonome Prozesse. Da gibt es Startpunkte und Entwicklungen.
Da gibt es Spielregeln für Rahmenbedingungen.
Der "heiße" Tip kann passen - aber oft auch nicht.
So wie die Lenny-Empfehlung: Bei idealem Wasser kann das passen - aber meistens ist es falsch.
Gruß
Norbert von NaturaGart
Folgende Benutzer bedankten sich: Claude

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Lenny
  • Lennys Avatar
  • Besucher
  • Besucher
16 Aug 2020 15:37 - 16 Aug 2020 15:39 #30439 von Lenny
Hi,
Entweder schreibst du nach mir das gleiche nur anders oder nimmst einen völlig falschen Inhalt an und schreibst was falsches.

Ich hatte doch ganz klar geschrieben Frisches Wasser, daher dann auch die Frage was ist in meinen Augen Frischwasser. Also eben nicht einfach Leitungswasser, sondern nicht schon grünes oder belastetes Wasser.
Also nicht, wenn der Wasserversorger oder das eingebe Brunnenwasser so schlechtes Wasser Liefert, das selbst der Schlamm in der Gülle sterben möchte und Mücken und Fliegen einen Bogen machen. :D

Bei so einen Fall kann man nur mit UVC Leistung grünes Wasser schnell wegbekommen.

Ja und warten, ja warten ist da immer so eine Sache. Kann nicht jeder so lange Warten und Jahre lang Bauen und darauf Warten das der Teich sich findet.
Ja und hier ist Pumpen, UVC und Filterleistung das einzige, schon oft beschrieben und immer wieder zurechtgewiesen worden hier.

Aber alle die mich Fragen haben eben genau das Problem, möchten nicht mehr ins Grüne und dreckige Wasser schwimmen. Corona usw.

Das einfachste ist wohl Chlor, aber das will dann auch keiner :D

Wasser ist eben Natur und Biologie, aber das ist ja klar, den Norbert macht ja fast genau so viele Wasseranalysen wie ich. Da sieht man das eben alles anderes :D
Letzte Änderung: 16 Aug 2020 15:39 von Lenny.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Aug 2020 18:45 #30449 von the_farmer

Lenny schrieb: Hi,
Entweder schreibst du nach mir das gleiche nur anders oder nimmst einen völlig falschen Inhalt an und schreibst was falsches.

Ich hatte doch ganz klar geschrieben Frisches Wasser, daher dann auch die Frage was ist in meinen Augen Frischwasser. Also eben nicht einfach Leitungswasser, sondern nicht schon grünes oder belastetes Wasser.
Also nicht, wenn der Wasserversorger oder das eingebe Brunnenwasser so schlechtes Wasser Liefert, das selbst der Schlamm in der Gülle sterben möchte und Mücken und Fliegen einen Bogen machen. :D

Bei so einen Fall kann man nur mit UVC Leistung grünes Wasser schnell wegbekommen.

Ja und warten, ja warten ist da immer so eine Sache. Kann nicht jeder so lange Warten und Jahre lang Bauen und darauf Warten das der Teich sich findet.
Ja und hier ist Pumpen, UVC und Filterleistung das einzige, schon oft beschrieben und immer wieder zurechtgewiesen worden hier.

Aber alle die mich Fragen haben eben genau das Problem, möchten nicht mehr ins Grüne und dreckige Wasser schwimmen. Corona usw.

Das einfachste ist wohl Chlor, aber das will dann auch keiner :D

Wasser ist eben Natur und Biologie, aber das ist ja klar, den Norbert macht ja fast genau so viele Wasseranalysen wie ich. Da sieht man das eben alles anderes :D




hei jei jei jei...........

:( :S

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Aug 2020 06:01 #30455 von Alfons-Teich
Hallo the_farmer,

leg Dich lieber nicht mit einem an, der an der Unität Wasserphysik stupidiert hat.
Und Norbert sollte endlich auch mal still sein...
Mein Kopfschütteln wird wohl bis Ende der Woche anhalten.

Trotzdem schönen Gruß an alle !
und immer mal nachdenken über das, was so im Internet geschrieben steht.

Gruß
Alfons

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.268 Sekunden