Pumpen, Bachläufe, Quellen und Wasserspiele.

Teich komplett voll mit Mulm und Dreck!

Mehr
04 Apr. 2024 03:38 #35627 von hubertbiederer
Hallo zusammen,
schaut mal unter Teichschlammsauger.com oder Teichschlammsauger.de.

Gruß
Hubert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Apr. 2024 19:52 #35626 von Lohschneider
Wenn man sich mal ein Video dazu anschaut, dann würde man die Vorteile verstehen.
Eine Impellerpumpe leistet mit 500Watt soviel wie ein Schlammsauger mit 2-3Tsd Watt.
Eine Impellerpumpe kann das abgepumpte Wasser mehrere Meter nach oben Pumpen.
Die Impellerpumpe ist super leise
Usw.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
02 Apr. 2024 13:09 #35625 von H0LG3R
Ich verstehe nicht was eine Impellerpumpe gegenüber einem Teichschlammsauger für nen Vorteil haben soll. Den Schlammsauger gibt es doch für einen ähnlichen Preis wie die Impellerpumpe - allerdings mit höherer Leistung und einigem Zubehör dabei.
Ich suage meinen Teich mehrmals über's Jahr mit einem Teichschlammsauger aus und bin damit bestens zufrieden. Das abgesaugte Wasser lasse ich auf den Rasen laufen und fülle es im Teich mit neuem Wasser wieder auf.
Folgende Benutzer bedankten sich: axel8574

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 März 2024 07:22 #35620 von Lohschneider
Hallo, zur Inpellerpumpe kann ich was sagen. Ich bin "damals" auch durch Salamander inspiriert worden. Welche du kaufst ist eigentlich egal, manchmal gibt es halt ein gutes Angebot. Die Preise sind irre gestiegen, ich hab vor 2 oder 3 Jahren noch 600 Euro bezahlt, das wird jetzt "schwierig". Ich habe eine 5000er, mein ST ist 18m lang, 10m breit.
Dafür reicht die Pumpe locker.
Das Problem mit einem Fass ist: ich hab es mit zwei IBC Tanks probiert, haben ja jeweils 1000l. Bei einer 5000er Pumpe kann man sich ausrechnen, dass nach 25 Min saugen beide Tanks voll sind. Das Absetzen dauert dann schon einige Tage, ich denke das liegt daran, dass die Pumpe den Mulm sehr fein zerstreut. Also das Wasser wollte ich von oben dann wieder in den FG einleiten, aber am Ende hab ich es für den Garten genommen. Es gibt auch Vliesstrümpfe und ein Anbieter hat einen Mulmabscheider. Kann man sich Videos anschauen.
Ich machs jetzt so: ich achte auf das Wetter und sage ab und lass das Wasser größtenteils in einen Graben. Ich sauge meist so 30-40mm ab, daß muss der Regen wieder auffüllen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 März 2024 16:59 - 21 März 2024 17:07 #35613 von Schreiner
@salamander
würdest du mir verraten was das für eine Impellerpume ist. Welcher Typ? Sowas würde ich mir auch besorgen.
Leitest du das abgesaugte Wasser mulm in den Filtergraben oder raus? Wenn in dern FG, zuerst in ein Fass oder ähnliches wo es sich absetzen kann?

@ mikdoe So einen Skimmer habe ich auch im Teich. Der ist bei mir an die Zielsaugtechnik angeschlossen und die Leistung ist so lala nicht so gut.
00Da bräuchte man meines erachtens eine separate Pumpe die den skimmer versorgt und die Zielsaugtechnik voll auf den Boden.
Ist das bei euch so?
Der Skimmer hat bei mir sehr wenig leistung nur wenn ich alle schieber zu mache funktionierts richtig. Dann saugt aber der Boden halt nix mehr.
Auch sinkt dann der Wasserspiegel im Filtergraben drastisch ab. Eigentlich komplett Und im Teich steigt dieser viel zu hoch.

 
Letzte Änderung: 21 März 2024 17:07 von Schreiner.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Feb. 2024 07:30 #35593 von mikdoe
Sowas habe ich nicht mehr gehabt seit ich einen Skimmer drin habe. Diesen hier nutze ich: www.naturagart.de/Teichtechnik/Teichskim...wimmskimmer-200.html
Damit kann ich dir garantieren, dass der Teich dauerhaft glasklar bleibt. Das ist meiner sogar trotz üppigem Fischbesatz.

50.000 Liter mit Fischbesatz
Oase Aquamax Eco 4000 ca. 200 cm Pumphöhe
Oase Bitron C 36 W UVC
NG Filter: 1 grob GF-17/08 > 2 HF-26 > 2 VF-8 > 1 BM-13
Filterschwämme: 4 grün > 2 schwarz > 3 orange > 3 hellblau > 2 Organik Filtermatten > 3 Oxi-Schaum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.141 Sekunden
Powered by Kunena Forum