× Wie mache ich den Teich winterfest?

Topic-icon Teich übernommen - was nun

Mehr
25 Sep 2017 17:17 #26216 von the_farmer
1. Leitungswasser enthält Chlor, zerstört die Kiemen, langsam aber sehr sicher!

2. mein Tipp wäre, jetzt schon den Filter mit UVC anschliessen und den Winter über durchlaufen lassen.
Sobald das Wasser so klar ist, dass man den Boden sieht, würde ich anfangen,,,,, zur Not alles absaugen! Aber das bestehende Ökosystem bestehen lassen!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2017 09:17 #26219 von Osie
UVC zerstört Mikroorganismen, das muß man klar sehen. Wir haben trotzdem eine Lampe, da wir keine Schwebealgen wollen und die Fischis evtl. auch weniger mit Keimen konfrontiert werden.
Unsere Fische haben im Winter absolute Ruhe, da läuft keine Pumpe, ich achte nur darauf, daß es eisfreie Stellen gibt, damit Faulgase entweichen können.
Falls es sehr kalt ist, habe ich durch die Umwälzerei Sorge, daß das Wasser in der Tiefe kälter wird als 4 °. Es ist ja gerade der Sinn bei tiefen Teichen, daß das Wasser unten nicht zu kalt wird und die Fische dort überleben.
Abgesehen davon, daß bei starken Frösten die Rohre vereisen, wenn man sie nicht Tag und Nacht auf Trab hält.
Und ja, ich finde es auch gut, erst im Frühjahr mit Ummodelungen zu beginnen, weil die Tiere, die sich jetzt schon langsam in´s langsame Winterleben zurückziehen durch den Stress, den sie erfahren, evtl. geschwächt werden könnten, was sich dann im nächsten Frühjahr durch Krankheiten zeigen könnte. Also wenn der Teich einen guten Eindruck macht, würde ich ihn noch schlafen lassen.
Aber das ist nur meine völlig persönliche Meinung. ;-)

Also bei uns ist Winterschlaf nach dem letzten Laubfall, bzw. vor den ersten Frösten.

Ursula

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2017 12:19 #26220 von Crockers
Genau der gleichen Meinung bin ich eigentlich auch. Die Tiere wirken Gesund und Munter. Größere Aktionen werde ich also erst im Frühjahr starten.

Dann bin ich ja auf dem richtigen Weg. Dann werde ich am Wochenende noch Laub heraus Keschern, die Teichrosen verschneiden und das Laubschutznetz anbringen.

Einen Eisfreihalter habe ich ebenfalls gekauft. Damit sollten die guten über den Winter kommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2017 16:58 #26228 von the_farmer
bedenke dass es dann das komplette winterhalbjahr über faulen wird auf dem grund.

richtig wäre es, im herbst und frühjahr zu reinigen..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Sep 2017 21:01 #26234 von Osie
ja faulen tut es , aber das tut es auch in jedem natürlichen Teich. So ist der Lauf der Natur.
Man sollte die Sedimentschicht nicht aufwirbeln, dann bilden sich u.U. ruckzuck soviele schädliche Stoffe, daß die Tiere davon sterben können.
Darum ist es bestimmt wichtig, im Frühjahr das Wasser soweit abzulassen, daß man die Fische gut fangen kann und dann erst den ganzen Dreck auszuräumen.
Erfahrungsgemäß kommen robuste Fische mit erstaunlichen Brühen zurecht. Ich erinnere mich an Goldfische - von denen ich jetzt welche geerbt habe -, die jemand in einen ausrangierten Swimmingpool gesetzt hatte (also nur Fische, keinerlei Pflanzen). Sowohl um Fische, als auch um den Pool hat sich Jahre niemand gekümmert. Als er dann endlich gereinigt wurde, war das Wasser sehr dunkel, der Boden voller Schlamm und die Goldis hatten sich hurtig vermehrt....
Ich würde mir also keine Sorgen machen.

Ursula

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Sep 2017 16:33 #26237 von the_farmer
oh hilfe!

niemals in einem eingefahrenen teich das wasser ablassen, niemals tiere fangen!

sediment muss raus, sonst besteht die gefahr, dass das wasser bei einsetzendem (algen)wachstum kippt. je kleiner der teich, desto instabiler das gleichgewicht!

noch mal, alle pflanzen sollten drinne bleiben, alle tiere! du brauchst kalre sicht, um am wichtigsten punkt, dem boden anzufangen, dafür die uvc.

wenn du jetzt in de rtoten zeit bereits den filter einfährst, profitierst du im frühjahr umso mehr. richtig installiert, vermischt der auch keine wasserschichten, bei uns läuft der ganzjährig, selbst eine woche mit nachtwerten um -15 grad waren kein problem!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.258 Sekunden