Topic-icon Schwimmteich / Naturpool

Mehr
01 Sep 2020 15:23 #30609 von Amateurschwimmer
Bitte keinen Streit meinetwegen.

Fische möchte ich in diesem Teich übrigens nicht haben.
Eine warme Temperatur wäre eher sowas wie ein nice-to-have, wenn
es einfach und unkompliziert zu haben wäre.

Fotos von meinem Garten habe ich gemacht , als nächstes wäre die Planung bzw. Planungsvorschläge dran.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Lenny
  • Lennys Avatar
  • Besucher
  • Besucher
02 Sep 2020 04:42 #30613 von Lenny
Schrieb Norbert

@ Amateurschwimmer
Wenn Du 100 m 32er PE-Rohr im April bei Sonnenschein auf der Wiese auffächerst, kommt das Wasser in einem hier gemessen Fall 5°C wärmer raus als Du es reinschickst. Die Transportwassermenge nimmt bei Teichpumpen zwar stark ab, bringt Dir aber in der Übergangszeit in ein paar Tagen genug Warmwasser.

Kann man so machen, aber ob 100 Meter Schlauch schön sind im Heimischen Garten?
Angewiesen auf die Sonne biste auch immer, wenn also eine leicht Erwärmung reicht. Ja dann ist die Wärmepumpe mit paar kw ein super Gerät, und die Temperaturen auf 23 Grad zu halten kostet dann auch nur 50 Euro in den vorhandenen Bademonaten. Aber, ist dann immer Warm, kann man auch abends um 21 uhr noch rein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.227 Sekunden