× Pumpen, Bachläufe, Quellen und Wasserspiele.

Topic-icon Testgruppe-Klares Wasser

Mehr
28 Okt 2018 18:42 #28083 von the_farmer
3cm in 24h sind zuviel.... bei EXTREMER Hitze + Pflanzenwachstum + Wind wären bis 2cm rechnerisch möglich!

Loch oder kapillarer Fehler.....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Okt 2018 18:56 #28084 von Träugy
Hallo David
oh, das wäre aber schade.
Bei uns hat es seit Ende Mai eigentlich kaum mehr nennenswert geregnet, das Gras verdorrte … Da mein Teich sehr naturnah ist und ich meinen Folienrand nur in Kies enden ließ, wächst mir da immer wieder Gras und Moos drüber. Mal nicht aufgepasst und schon gibt's wieder eine Feuchtigkeitsbrücke, die zur Verdunstung auch noch das Wasser aus dem Teich saugt. Man sah das "schön" an den noch grünen Rand-Zonen der sonst vertrockneten Wiese...
Die Menge hab ich (besser) noch gar nicht nachgeschaut. Alle 1 bis 2 Wochen kam der Schlauch rein und Wasser marsch für 2 Stunden, oder so. Hin und wieder die Ränder überprüft, wo ich hinkam, und Feuchtigkeitsbrücken gekappt. An heißen Tagen kann der Wasserspiegel dann schon mal um 2 bis 3 cm sinken, wenn da dann auch noch der Wasserfall läuft.. Aber normalerweise regnet es ja auch ab und an wieder hinein - nicht so im 2018.

Ich hoffe diese Trockenheit bleibt eine Ausnahme und wir bekommen auch wieder Regentage übers Jahr verteilt (am besten nachts ;) ).
Ansonsten konnte ich bisher mit dem Wasserpreis leben, Hobbies sind ja auch nicht ganz umsonst, denk mal was so ein Fitnesscenter monatlich kostet :sick:.
Wenn das Wetter weiter verrückt spielt denke ich drüber nach mir eine separate Wasseruhr an den Gartenabgang installieren zu lassen, dass ich nur noch das Wasser und nicht auch noch Abwasser dafür bezahlen muss. Die Nachbarn haben dies schon so realisiert.

Gib noch nicht auf, es wäre wirklich schade. So ein Teich ist ein tolles Hobby (wenn man Natur mag) und kann einem sehr viel geben. Ich genieße ich jedes Jahr, meine Familie auch.


Gruß - Träugy

BT: 9x4.5x1.5m - FG: 4x2x0.6m - L-Form - 15 m3 - NG 7500 im Pumpenschacht - UV-C Lampe - NG Standardfilter - Fische im BT - Bilder: www.teichgalerie.eu/index.php?cat=11003
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: mikdoe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Okt 2018 19:16 #28085 von David
Vielen Dank für eure schnellen Antworten. Für uns ist die Situation auch sehr schade. Wir vermissen den Teich schon sehr. Es macht aber keinen Sinn, ständig so viel Trinkwasser nach zu füllen, obwohl wir eine separate Wasseruhr haben.
Wie gesagt, auch Naturagart kann nicht mehr weiterhelfen. Die ganze Situation deprimiert uns schon sehr. Ich weiß zur Zeit nicht mehr, was wir noch machen könnten.
LG
David

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Okt 2018 19:36 #28086 von Norbert
Hallo David,

ich hatte schon eine Projekt-Info angefordert. Normalerweise wird ein Problem, das für einen Kollegen nicht lösbar ist, abgegeben. Vielleicht übersieht er ja was.
Die Hälfte der Problemstellen finde ich mit Fotos aus der Bauphase und von der aktuellen Situation. Beim Rest muss man mehr probieren - führt aber fast immer zu einem Ergebnis. Derzeit habe ich nur zwei Jobs, die mit viel Beton (auf der Landseite der Folie) so unglücklich gebaut sind, dass man da ohne größere Eingriffe nicht weiterkommt.

Falls noch nicht passiert: Such schon mal Fotos raus. Ich bin jetzt aber eine Woche nicht da.
Gruß
Norbert von NaturaGart

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Okt 2018 19:58 #28087 von David
Hallo Norbert,
die Fotos (Bauphase und aktuelle Situation) habe ich vor ca. 2 Wochen Herrn Schmitt gemailt.
LG
David

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Okt 2018 15:55 #28096 von the_farmer
Es gibt eigentlich nur 2 Fehler: Loch oder Saugwirkung.

Was passiert, wenn du nicht auffüllst, wann ist kein wasserverlust mehr messbar?

Aber alles ist lösbar!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.334 Sekunden