Dolphin BIO S externe Absaugung

Mehr
26 Mai 2023 11:35 #35124 von Alfons-Teich
Hallo Frank,

vielen Dank für die sehr erhellenden Ausführungen. So konkret und ausführlich hatte ich das noch nicht gelesen.
Ich bin wohl auf die Beschreibung von Naturagart hereingefallen, wo steht, dass der Dolphin das Sediment in den Filtergraben pumpt. Generell bin ich da von Naturagart enttäuscht, dass da nur so halbgare Informationen gegeben werden, Werbevideos das Gerät anpreisen, aber nicht gezeigt wird, wie er in einem Standard-Naturagart-Teich funktioniert. Das Thema Klettern ist für mich eine Fehlfunktion, bei der ich mich wundere, dass es dazu keine Stellungnahme oder Problemlösung gibt. Auf der obersten Stufe habe ich Ufermatte mit Sand/Kies drauf und zarte Pflänzchen. Wenn er dort mit seinen Paddeln meine sehr zögerliche Begrünung zerstören würde, wäre ich sehr verärgert. Regen und Wellenschlag räumen schon genug Sand nach unten.
Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude am Roboter und am sauberen Teich und freue mich über gelegentliche Statusmeldungen oder neue Erkenntnisse.

Gruß
Alfons

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mai 2023 16:33 #35123 von Starhill
Ja, mit dem Schlammsauger den Robi zu betreiben, es ist laut.
Betreibe ich nur den Schlammsauger ist es auch laut.
Robi fährt aus dem Teich!
Der Robbi hat am Griff Hohlkörper, die kann man zur Seite (nach außen) schieben kann, damit der Schwerpunkt verändert wird oder man (n), nimmt diese komplett raus, somit wird ein zusätzlich aufschwimmen vermieden. Beim Hochfahren der Wände wird somit der Griff zurückgeworfen.
Stromkosten 12 Volt
Ich betreibe den Robbi teils ohne Filter, so das er nur aufwirbelt, den Rest macht die Zielsaugtechnik und oder der Skimmer.

Gruß
Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mai 2023 16:23 #35122 von Frank Au.
Also er fährt (ungewollt) hoch und setzt sich auf die oberste Stufe. Aber er fährt nicht in den Ufergraben - er merkt ja, dass er da oben nichts zu suchen hat, dadurch, dass der Propeller in der Luft ist. Und dann wartet er manchmal ein paar Sekunden, ob sich was ändert, und dann fährt er wieder rückwärts ins Wasser. Ich vermute, dass da bei Deinen Mitforisten irgendein Sensor nicht richtig arbeitet.
Ich habe außerdem noch den Trommelfilter von Oase, bei Naturagart gegen deren Willen erworben (die sind da merkwürdig), und das Teil hatte im Herbst eine Fehlermeldung, wo mir Oase was von notwendiger Reparatur sagte. Dadurch habe ich dieses Jahr seit März nur den Roboter im Einsatz, in den ersten Wochen hatte ich noch die Blätter zu fegen und zu keschern. Alles klar und ziemlich sauber mit wenig Aufwand (1xtäglich Kassetten leeren und den Propeller mit der Pinzette säubern). Mein Teich hat ein kleines Gebiet (24m²), das 40cm tiefer ist - wenn er dort reinfährt, kommt er nicht mehr heraus, dafür macht er mir das Gebiet nach einem Mal blitzeblank. Die Reichweite steuere ich mit der Kabellänge.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mai 2023 11:41 #35121 von Lohschneider
Hallo, ich bin noch in einem anderen Forum, da gibt es Unterforum, dass sich nur mit Teichrobotern beschäftigt. Da kommt das mit den abgenutzten Bürsten her. Außerdem habe ich eine Bekannte, die mir ihre Erfahrungen geschildert hat, da konnte ich den Roboter auch mal live in einem NG Teich sehen.
Ein Problem ist scheinbar, dass man dem Roboter schlecht abgewöhnen kann, dass er nach oben fährt, bzw. dass er aus dem Teich rausfährt. Dieses "Problem" betrifft vor allem die NG Bauweise. Diese "Probleme" gibt es bei dir aber scheinbar nicht, oder?
Bei NG kann man den Dolphin ja auch kaufen, das zugehörige Video "begeistert" mich aber nicht unbedingt, man sieht deutlich, wieviel der Roboter nur aufwirbelt. Du bist zufrieden damit?
Das mit den Reparaturkosten ist das alte Lied: wenn so ein Teil mal 2-3 Jahre alt ist und die Kosten eine bestimmte Höhe erreichen, dann stellt sich immer die Frage, ob sich das noch lohnt.
Mit eigener Stromgewinnung hast du natürlich recht, aber das hat natürlich nicht jeder...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mai 2023 11:29 #35120 von Frank Au.
Hallo Lohnschneider,
zur Haltbarkeit kann ich durchaus was sagen: mein Dolphin war nach einem Dreivierteljahr defekt, war dann Garantieleistung. Man muss den Dolphin nach der Benutzung am Kabel durch den Teich ziehen, und ich war da offenbar etwas grob- hier ist Vorsicht angesagt.
Ich habe einen gemörtelten Teich, und nach zwei Jahren noch keine abgenutzten Bürsten.
Wieso eine Reparatur bei einem Gerät über 1000 € unrentabel sein soll, kann ich nicht nachvollziehen.

Wenn ich schwimme, stelle ich den Roboter meistens aus, mehr nicht. Er bleibt dann im Wasser. Aber man kann auch schwimmen, während er läuft. Zum Schwimmen herausnehmen, das mache ich nur, wenn Gäste kommen (und auch ins Wasser wollen).
Und zuletzt zu den Stromkosten: Ich habe eine Photovoltaik, die im Sommer große Strommengen ans E-Werk liefert... für mich also annähernd kostenlos.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mai 2023 11:12 - 25 Mai 2023 16:44 #35119 von Frank Au.
Hallo Alfons,
die Bürsten wirbeln den Schlamm in die Kassetten, und die Kassetten haben eine Art textiles Ventil, das dafür sorgt, dass das Zeug in der Kassette bleibt.
Das Teil hat eine Fernbedienung, wo man die Dauer einstellt (2,3,4 Stunden), danach schaltet es sich automatisch aus. Ich habe immer 4 h eingestellt.
Mein Teich hat das Naturagart-Profil, also zwei Stufen unter Wasser, Wassertiefe 1,35. Man kann an obiger Fernbedienung auch einstelllen, ob er klettern soll oder nicht. Wie Ursula Juni 2021 korrekt schrieb, klettert er trotzdem, auch wenn er nur den Boden machen soll. Er ist bei mir auf "nur Boden" eingestellt.
Er hat einen Propeller, der ihn auf den Boden drückt. Der sorgt dafür, dass nach längerer Benutzung immer mehr Mulm auf den Stufen landet - das ist das typische Aussehen meines Teiches: unten sauber, Stufen mit Mulm. Und alle paar Wochen fege ich mal die Stufen, damit der Roboter auch diesen Dreck aufnimmt.
Letzte Änderung: 25 Mai 2023 16:44 von Frank Au..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.208 Sekunden
Powered by Kunena Forum