Topic-icon Dolphin BIO S externe Absaugung

Mehr
04 Okt 2020 11:00 #30880 von Andi8881
Ich hab den Bio S seit Sommer in Betrieb, derzeit nur mit intern eingebauten Filtern (Teich 17m Länge) geht sich super aus. Boden fährt er super, Wände nicht 100% sauber aber für uns reichts. Will nächstes Jahr die externe Absaugung ausprobieren.
Führt wer die externe Absaugung über den Filtergraben oder nur über die Filterstation?

Liebe Grüße aus Niederösterreich
Folgende Benutzer bedankten sich: Georgs Teich

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Okt 2020 11:47 #30883 von breidi
Ich lass es durch einen Spaltsieb laufen und dann ab in den normalen Filterkreislauf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Okt 2020 20:04 #30884 von MuTiger
Hallo.
Also ich fahr mit ihm seit ca 2 jahren mit externer absaugung. Boden funktioniert echt gut, waende solala.... bei kurven, bögen in der wand gleitet er immer wieder ab.
Aber unterm strich bin ich sehr zu frieden.
Das andere ende vom schlauch läuft einfach in den beginn des filtergrabens, von wo ich alle paar monate das anfallende sediment ( ist echt a großer haufen) abpumpe.
Direkt wegp7mpen macht keinen sinn wegen dem großen wasserverbrauch.

Es wird schlimmer bevor es besser wird ;-)!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.248 Sekunden