Topic-icon Großer Schwimmteichbau in Ungarn

Mehr
21 Apr 2017 22:36 #25040 von Edsy
Hier sieht man noch die Einfahrtspur für den Bagger und die Erde, welche noch auf der Weide, den Hügel hoch verteilt werden muss.


Ein großes Kompliment übrigens an die deutsch sprechende Baggerfirma. Wir sind froh, hier in Ungarn jemanden gefunden zu haben, der unsere Vorstellungen vom Traumteich so perfekt umsetzen konnte. Die Beiden waren kompetent, nett und diskussionsbereit. Es ist alles genau so geworden, wie wir es haben wollten.

Man kann sich jetzt schon vorstellen, wie es werden wird, wenn erst mal Folie und Wasser drin sind und dann nach und nach das Umfeld gestaltet wird.

Die Baggereinfahrt wird noch benötigt, wenn wir den Aushub für die Rinnen der Bodenabsaugungen und den beiden Dammdurchbrüchen aus der Grube raus fahren müssen. Denn Rest müssen wir leider selber schaufeln. Das wird noch viel Arbeit werden.

Es hat jetzt zwei Tage lang geregnet und der Boden ist feucht und glitschig.
Wenn es abgetrocknet ist, machen wir weiter.

Das war's erst mal.
Fotos vom weiteren Fortgang folgen, wird aber noch eine Zeit dauern. Das Buddeln mit der Hand geht sicher langsam.



LG Sylvia
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: mikdoe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2017 03:49 #25041 von salamander
Hallo Sylvia!

Auf den Bildern lässt sich jetzt schon gut die Größe des späteren Teichs erahnen. Mit dem Erdreich scheint ihr ja einigermaßen Glück zu haben. Es scheint scheint stabil zu sein und enthält nicht allzu viele Steine.

Wenn es so wie du schreibst noch etwas dauert bis das Vlies reinkommt, würde ich die Grube mit einer Folie vor Starkregen sichern.

Wünsche euch weiterhin gutes Gelingen

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter
Folgende Benutzer bedankten sich: Edsy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2017 04:21 #25043 von mikdoe
Sehr cool!! Sieht wahnsinnig groß aus :)

50.000 Liter mit Fischbesatz
Oase Aquamax Eco 4000 ca. 200 cm Pumphöhe
Oase Bitron C 36 W UVC
NG Filter: 1 grob GF-17/08 > 2 HF-26 > 2 VF-8 > 1 BM-13
Filterschwämme: 4 grün > 2 schwarz > 3 orange > 3 hellblau > 2 Organik Filtermatten > 3 Oxi-Schaum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2017 06:52 #25044 von Tomy26
Hallo Sylvia

Das wird mal ein Teich. Cool :woohoo: :woohoo:
Euch viel Ausdauer und ein schönes gelingen.

Gruß Frank

www.teichgalerie.eu/thumbnails.php?album=384

ST 6m x 16m x 1,5 teif 76m² & 70m³
FT 2,5m x 6m 31m² 14 m³
FT Nr.2 2,9m x 23m x 0,6 m 67 m² & 15 m³
NG 8.000 SKS 12V/70W 8.000 l/h 4,5m FH
1 x Saugsammler
3 x Bodenablauf
1 x Skimmer
keine Fische
ca. 100000 Liter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2017 08:52 #25045 von Alex83
Wow, das wird mal ein Freibad. :) Klasse

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Apr 2017 09:00 #25048 von Edsy
Hallo Roland.
600 qm Sicherungsfolie haben wir hier schon liegen. 200 Sandsäcke auch, allerdings noch ungefüllt. Werden wir in den nächsten Tagen dann als erstes angehen.
Ja die Erde ist super, ohne Steine, nur immer lehmiger, je tiefer.
Momentan sind die Stufen noch nicht fertig glatt gemacht und der Regen hat den Boden schön weich gemacht, so dass das Bearbeiten mit der Hand leichter gehen wird. Wir fangen als erstes mit der Bereitung des Filtergrabens an und der wird dann auch gleich gegen Regen abgesichert.
LG Sylvia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.373 Sekunden