Topic-icon Salamanders Teichbau

Mehr
12 Mär 2015 19:00 #19983 von salamander
Hallo Thorsten,

Die 25 m langen Leitungen in 75 mm gehen mit natürlichem Gefälle von den Filtern zu den Quelleinläufen.

Der Dammdurchbruch ist bereits verschlossen demnächst Bilder!

Deine Bedenken mit den Verengungen an den 5oer Schiebern sind berechtigt. Ich besitze eine Hochdruck - Rohrreinigungsspirale
2o m lang da komm ich überall hin. Da ich 2 Saugsammler habe
ist der Gesamtquerschnitt aller 6 Schieber ja größer als üblich.

Gruß Salamander

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Mär 2015 20:00 - 12 Mär 2015 20:11 #19985 von salamander
Guten Abend,

Die nächsten Bilder!

Vlies komplett eingebracht mit Heissluftfön verschweißt


Modelieren der Terrasen im Filtergraben mit Schwemmsand




Sie ist da! 300 qm


Es geht los!


Und so geht es weiter!



Und weiter



Glätten der Falten

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter
Letzte Änderung: 12 Mär 2015 20:11 von salamander.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mär 2015 07:32 #19991 von Jessika
Servus!

Das kannst du dir vorstellen!!!!!! Ich bin schon ganz hibelig :laugh: :woohoo:
Deine Bilder sehen wirklich schon toll aus! Ich werde auch um die 300m² Folie brauchen! Wie hast du die transportiert? Sehr schwer?
Wie ist bei euch das Wetter?

Herzliche Grüße aus dem schönen Kärnten!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mär 2015 17:54 #19993 von salamander
Hallo,

Ja das war ein kleines Problem mit dem Folientransport, wenn ich mich richtig erinnere wog sie um die 280 kg.

Die Folienrolle lag längs auf einer Europalette und stand rechts und links ca. 50cm über, man konnte nur sehr schlecht mit dem Hubwagen drunterfahren. Klappte aber schließlich doch.

Auf lockerem Boden kann man aber nicht mit dem Hubwagen fahren. Da bleibt nur die Möglichkeit 2 längere Rohre (wenn man welche hat) durch die Palette zu schieben und das ganze
mit vier Mann tragen.

Aber was tut man nicht alles für seinen Teich!

Wetter ist durchwachsen Nachts meist noch -2°C bis -4°C

Gruß Salamander

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter
Folgende Benutzer bedankten sich: Jessika

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
13 Mär 2015 19:44 - 13 Mär 2015 20:01 #19994 von salamander
Hallo,

Wollte morgen eigentlich Verbundmatte verlegen aber laut Wetterbericht kann ich das vergessen!

Aber es gibt auch noch Arbeit an der Filteranlage im Trockenen!

Anbei einige Bilder vom Teichbau.



Eingeklebte Dammtrennfolie Filtergabenseite


Interne Pumpenschächte am Ende des Filtergraben


ZST vom ST gesehen


Filtergraben


Vermauern der Trennfolie FG Seite


Verrohrung der Bodenabsaugungen


Links Sklmmeranschluß dann 5x Bodenabsaugung


ST Seite fertig vermauert begehbar

bis demnächst Salamander

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter
Letzte Änderung: 13 Mär 2015 20:01 von salamander.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jessika, Daxs, Svenson

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Mär 2015 19:38 - 15 Mär 2015 06:01 #19995 von salamander
Hallo,

Das Wetter war heute zum Glück nicht gannz so schlecht
wie angekündigt. Es hat zwar den ganzen tag genieselt
nass wurde man aber nicht.

Habe heute das flexible Alu - Uferband montiert.
Möchte jeden darauf hinweisen so einfach wie es
im NG Video dargestellt wird ist es nicht.

Das Abrollen des 7m langen Uferbands erfordert
starken Kraftaufwand und ist eigentlich nur mit
2 Personen machbar.

Entgegen der Anweisung im Video habe ich die Erdspieße
zuerst gesetzt, da bei vielen Bögen im Uferverlauf
Spannungen auftreten die beim einbetonieren mit
frischem Beton nur schwierig zu händeln sind.

Bei geradem oder fast geradem Uferverlauf befestigt
man die Erdspieße am Besten gleich wie im Video an
der Schiene und betoniert sie komplett ein.

Das gerade Biegen und Anpassen an den Uferverlauf ist
auch nicht unbedingt das einfachste. Trotzdem halte ich
das Uferband für eine gute Sache. Man ereicht eine sauberen
Teichabschluß und eine funktionierende Kapillarsperre die
auch noch gut aussieht.

Hoffe mein Beitrag ist für alle die diese Arbeit noch vor
sich haben von Nutzen.

Brauche nächsten Samstag gutes Wetter damit ich endlich
mit der Verbundmatte fertig werde. Drückt mir die Daumen.

Bis demnächst Salamander

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter
Letzte Änderung: 15 Mär 2015 06:01 von salamander.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 1.227 Sekunden