Topic-icon Salamanders Teichbau

Mehr
23 Mär 2015 19:17 - 23 Mär 2015 21:15 #20058 von salamander
Hallo Leute,

hatte endlich besseres Wetter, und konnte mit dem
Verlegen der Verbundmatte weitermachen.




Endlich sieht man die Falten der Folie nicht mehr!





Bei Sonne kommt Freude auf!

attachment=3199]272.jpg[/attachment]



Gruß Salamander

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter
Letzte Änderung: 23 Mär 2015 21:15 von salamander.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mär 2015 21:05 #20060 von Träugy
wow Salamander, das wird ja ne tolle Badelandschaft.
Viele Spaß weiterhin und gutes Gelingen.
Träugy

BT: 9x4.5x1.5m - FG: 4x2x0.6m - L-Form - 15 m3 - NG 7500 im Pumpenschacht - UV-C Lampe - NG Standardfilter - Fische im BT - Bilder: www.teichgalerie.eu/index.php?cat=11003

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
23 Mär 2015 21:28 #20061 von salamander
Hallo Träugy,

habe hier gelesen das du dich mit Pflanzen
auskennst.

Was meinst du ab wann ich den Filtergraben
bepflanzen sollte. Wäre im Filtergraben ca.
mitte Mai mit Mörteln und Spülen fertig.

Will dann den Filtergraben füllen,(Damm ist Dicht)
und pflanzen.

Gruß Salamander

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mär 2015 19:15 #20068 von Becker
Hallo!

Ich möchte Träugy hier nicht zuvor kommen, aber bitte bei dem Punkt geduldig sein und lieber etwas länger warten!
Es hat hier schon einige Berichte gegeben, die zu früh gestartet haben und alle Pflanzen aufgrund des zu hohen PH-Wertes wieder verloren haben. Da ist es schade um die Pflanzen und ums Geld.

Daher aus meiner Sicht: Beton ausreichend lange aushärten lassen, Betonoberfläche abkärchern und danach viel spülen. Dann Wasser einfüllen und warten bis der 6,5 bis 7 hat. Da normales Leitungswasser ca. PH 7 hat auch nach dem Einfüllen mindestens 2 Wochen warten und dann erst den PH-Wert messen. Der wird über die Zeit trotz spülen ansteigen und erst dann wieder fallen. Wenn PH-Wert normalisiert ist, Pflanzen rein.

Liebe Grüße! :) :)
Becker

Alle Bilder inklusive Beschreibung zum Teichbau unter:

Becker: www.teichgalerie.eu/index.php?cat=16109

und unter Becker Teil 2:
www.teichgalerie.eu/index.php?cat=16141
Folgende Benutzer bedankten sich: salamander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Mär 2015 19:59 #20071 von salamander
Hallo Becker,

danke für deine Antwort. Deine Argumente hören
sich vernünftig an. Wollte eigentlich so früh
wie möglich pflanzen, um den Pflanzen genug Zeit
zum Anwachsen zu geben bevor der nächste Winter
kommt.

Aber die Sache mit dem PH Wert überzeugt mich.

Gruß Salamander

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mär 2015 20:26 - 25 Mär 2015 20:30 #20091 von salamander
Hallo,

stelle heute einige Bilder von der Verlegung der
Leitungen von Pumpe zu Filter ein.

Die 75er Leitung geht vom Filter zum späteren
Quelleinlauf.

Diese Arbeiten habe ich im Frühsommer letzten Jahres
bereits vorm eigentlichen Beginn des Teichbaus aus-
geführt.


diese Leitung kommt vom Filter und geht zum
späteren Quelleinlauf ca. 25 m


alles per Hand gegraben :huh:
rechts im Bild (blau) mein alter ST


habe eine Wasserleitung mitverlegt von
Zisterne zum Hochbeet


am Ende des Schlauchs soll einmal der Quelleinlauf
gebaut werden


die beiden 50er Leitungen gehen zum Filter
und UV-Anlage. Die Schlauchenden werden
später an den internen Pumpenschächten
angeschlossen.

Gruß bei 14°C und dass um 21:30

Salamander

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter
Letzte Änderung: 25 Mär 2015 20:30 von salamander.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.880 Sekunden