Topic-icon Schimmteichbau in der Steiermark

Mehr
18 Mai 2020 05:23 - 18 Mai 2020 05:44 #29766 von Georgs Teich
Das verlegen des Vlies hat sehr gut geklappt und war in 1,5 Tagen erledigt.

Bei Sonnenschein kann ich jeden nur empfehlen Sonnencreme und eine Sonnebrille beim verlegen zu verwenden.
Das Vlies reflektiert extrem stark.
Anhang:
Letzte Änderung: 18 Mai 2020 05:44 von Georgs Teich.
Folgende Benutzer bedankten sich: mikdoe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2020 05:31 - 18 Mai 2020 05:42 #29767 von Georgs Teich
Danach kam das verlegen der Folie.
Nachdem ein Traktor mir das 750kg schwere Ding zum Startpunkt transportiert hat wurde diese mit 6 Personen ausgelegt.
Das verlegen war in ca. 2 Stunden erledigt.
Soweit mein derzeitiger Status.

Derzeit bin ich dabei die Trennfolie der Dammdurchführung einzukleben.
Beim ersten Versuch bin ich kläglich gescheitert. Hab zwar versucht das beim Verkleben keine Falten entstehen, dies ist aber leider nicht geglückt.
Werde heute versuchen die Klebestelle mit einem weiteren Streifen Folie nochmals zu überkleben.


Blutige Fingerknöchel durch das ziehen der Folie sind garantiert ;)
Letzte Änderung: 18 Mai 2020 05:42 von Georgs Teich.
Folgende Benutzer bedankten sich: mikdoe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2020 05:59 #29768 von Lohschneider
Hallo, ich hab das garnicht als Baufehler erkannt, ich bin mir nur selbst unsicher über die Größe der Löcher für die Sedimentfallen, die Rahmengröße ist mir klar, ich hab ja eine Sedimentfalle vor Ort. Aber: in das Lich muss ja Flies und Folie, dann soll der Rahmen unterbaut werden ...
Ich habe meine Löcher nun ca 130x50, hoffe da hab ich ausreichend Luft.
Deinen angesprochenen "Baufehler" hab ich nicht ganz verstanden: warum bist du 10cm höher?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2020 06:08 - 18 Mai 2020 06:27 #29769 von Georgs Teich
Ich habe die Rinnen für die Saugleitungen nicht tief genug gegraben.
An der höchsten Stelle ist die Rinne 8cm tief.
Da die Druckleitung aber ein Aussenmaß von 9cm aufweist und das Vlies auch noch gehörig aufträgt bin ich mit der Sedimentfall viel höher als erwartet.
Wenn ich die Sedimenfalle nun auf die Saugleitung lege ist diese 10cm über dem Boden.
Das heißt ich muss anstatt der 3cm Mörtelschicht 10cm auftragen damit die Sedimentfalle nicht erhöht aus dem Teichboden ragt.
Ein blöder Fehler der mich schon Ärgert.

Mit 130x50 bist du auf der sicheren Seite.
Achte nur darauf das die Saugleitungen in Gefälle und tief genug liegen. :)
Letzte Änderung: 18 Mai 2020 06:27 von Georgs Teich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2020 07:08 #29770 von Lohschneider
Ah, verstehe. Hab gerade meine Gräben nichmal kontrolliert. Ich hab die Deimentfalle so ca 20cm tief und so tief sibd auch die Rinnen für die Saugleitung. Hinzu kommt ja noch die Spülleitung, aber das passt dann schon.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Mai 2020 07:58 #29771 von Georgs Teich
Ja mit 20 cm bist du auf der Sicheren Seite.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.576 Sekunden