Topic-icon Teichmädels Teichbau in Nordstemmen / Niedersachsen

Mehr
17 Jul 2018 16:38 #27465 von salamander
Hallo,

wenn ihr so wenig Platz habt dann macht die Stufen nur 25 cm breit und die Schrägen mit 80° Neigung. So habt ihr am Teichboden mehr Fläche und die Sicherheit ist auch noch gewährleistet.

Gruß Roland

www.teichbau-forum-naturagart.de/index.p...echnik-grube-aushebe
ST. 20.5 m x 11.0 m 1.35m tief
FG. 3.5 m x 10 m 0,6m tief
2 Saugsammler, 2 Pumpen 6500SKS
2 Standartfilter, 2 UVC 55
5 Bodenabläufe,Eigenbauskimmer
2 Zuläufe,
Wasservolumen 130000 Liter
Folgende Benutzer bedankten sich: Teichmädel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jul 2018 06:08 #27466 von Teichmädel
Guten morgen Roadrunner,

Danke für die Wünsche :)

Die Idee, mit den 50er Stufen im Bereich der Stirnseiten ist super. Wäre es auch denkbar, die 50er Stufe nur einseitig zu machen und an der Seite, aun der der Filtergraben kommt, darauf zu verzichten?

Wir möchten natürlich größtmögliche Sicherheit einbauen.
Vielleicht später sogar ein paar Seerosen einsetzen.

Liebe Grüße
Chrissi

Chrissi und Tina

Hurra, unser Teichbau hat begonnen :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jul 2018 06:14 #27467 von Teichmädel
Guten Morgen Salamander,

80° Hangneigung? :unsure:
Ist das nicht viel zu steil? Ich dachte das es dann Probleme mit dem vermörteln gibt?

Liebe Grüße
Chrissi

PS: Unsere erste überlegung den Überlauf Hangabwärts auf eine hinter dem Grundstück liegende "Hühnerwiese" abzuleiten hat sich leider in Luft aufgelöst.
Nun gibt es verschiedene Denkansätze, mit zum Beispiel einer Zisterne, welche auch gleich wieder zum befüllen des Teiches dienen könnte, oder einem Sickerschacht.
Da wäre dann zu klären, welche Größe da Sinnvoll wäre?
Und was ist wenn diese dann voll ist?
Beim Sickerschacht sehe ich das Problem, dass der Boden so hart und vermutlich schlecht Wasserdurchlässig ist :unsure:

Chrissi und Tina

Hurra, unser Teichbau hat begonnen :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jul 2018 07:58 #27468 von Roadrunner
Ich habe an einer Teichseite eine Stufe mit senkrechter Böschung gebaut, da ich dort Schalsteine gestellt habe. Vielleicht sind es auch 89 Grad, aber es ist annähernd senkrecht. Auch an dieser Wand habe ich den Mörtel zum halten bekommen.
Bei einer Hauswand ist es ja auch senkrecht.
Es muss nur eine erste dünne grobe Schicht aufgebracht und dann auf Dicke nachgemörtelt werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: Teichmädel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jul 2018 11:26 #27469 von Mr.DD
das vermörteln fast senkrechter seiten ist defenitiv machbar :)

MfG Daniel
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: mikdoe, Teichmädel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Jul 2018 18:00 #27470 von Teichmädel
Hallo Ihr beiden...

vielen Dank für euren Tip.
Mal sehen wie steil es letztendlich wird. Wir wollen demnächst mal das Profil Maßstabsgerecht zeichnen. Dann werden wir sehen wie wir hinkommen.

Könnt ihr was zum Thema überlauf sagen? (siehe vorherige Nachricht von mir)

Liebe Grüße
Chrissi

Chrissi und Tina

Hurra, unser Teichbau hat begonnen :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: HornbillNorbert
Ladezeit der Seite: 0.257 Sekunden